Regionales DaF-Nachwuchslehrkräfteprogramm

Ausschreibung

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit.

Möchten Sie für das Goethe-Institut Deutsch als Fremdsprache (DaF) unterrichten, aber haben keine Unterrichtserfahrungen? Dann bewerben Sie sich auf das Nachwuchslehrkräfteprogramm, mit Schwerpunkt Einweisung in den Unterricht Deutsch als Fremdsprache, das vom 1. Januar 2023 – 31. Dezember 2023 am Goethe-Institut Südafrika stattfindet.

Inhalt des Programmes:

  • B2 – C1 Intensivdeutschkurs, der online stattfindet
  • Betreutes Hospitationsprogramm am Goethe-Institut Südafrika mit eigenen Unterrichtsanteilen
  • Einsatz als Tutor im Selbstlernzentrum
  • 2 bewertete Lehrproben in Johannesburg
  • Online-Fortbildung zu Methodik und Didaktik: 12 Module
  • Prüferschulung und Akkreditierung als Prüfer*in für das A1 und A2 Goethe-Zertifikat
Voraussetzungen:
  • Südafrikanische Staatsangehörigkeit und Ansässigkeit in Johannesburg oder Pretoria
  • abgeschlossenes Hochschulstudium DaF, Germanistik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Nachweis über ein sehr gutes B1 Deutsch-Zertifikat
  • vollzeitige Verfügbarkeit in Johannesburg
  • Das Programm ist intensiv und erfordert daher eine überdurchschnittliche Leistung
  • Offenheit für neue Unterrichtsmethoden, vor allem den Einsatz von digitalen Tools im Präsenzunterricht und Online-Angebote
  • Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenzen, Gewissenhaftigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft abends und am Wochenende zu arbeiten
  • nach erfolgreicher Absolvierung des Programmes: Bereitschaft auch abends und samstags in Johannesburg oder Pretoria Kurse und Prüfungen abzunehmen
Was wir bieten:
  • eine kostenlose Teilnahme am Ausbildungsprogramm
  • motivierte Kursteilnehmende
  • breit gefächertes Lehrmaterialangebot
  • Einbindung in ein internationales, heterogenes, dynamisches und hochkompetentes Team
  • Nach erfolgreicher Absolvierung des Programmes die Möglichkeit als Lehrkraft eingesetzt zu werden und an der Fortbildung Deutsch Lehren Lernen teilzunehmen
  • kleine monatliche Aufwandentschädigung
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf, Zeugnissen und einem Motivationsschreiben, das Sie in Ihren eigenen Worten auf Deutsch erfasst haben) spätestens bis 30. November 2022 an die Leitung der Sprachkurse und Prüfungen, Frau Dr. Amanda de Beer: amanda.de-beer@goethe.de