Filmvorführung

KINO! Film Salon: Vor der Morgenröte

Vor der Morgenröte
© First Run Features

So, 15.08.2021 14:00 Uhr EDT

Online

Details

Sprache: Englisch
Preis: Kostenlos
info@telescopefilm.com Anmeldung erforderlich

Links zum Thema

Anmeldung
KINO! Film Salon ist ein monatlicher Online-Filmclub, in dem Sie mit anderen über deutsche Filme diskutieren können.
 
Wie es funktioniert: Jeden Monat suchen wir uns einen deutschen Film oder eine Serie aus, die aktuell zum Streamen verfügbar ist, schauen sie unabhängig voneinander an und treffen uns dann zu einem moderierten Gespräch mit anderen Fans des deutschen Films.
 
Im August ist Vor der Morgenröte von Maria Schrader (Ich bin dein Mensch, Unorthodox) an der Reihe. Der Film kann in den USA unter anderem auf Apple TV und Kanopy gestreamt werden.
 
In den 1930er‑Jahren, auf dem Höhepunkt seines internationalen Erfolges, wird der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig ins Exil getrieben. Dort verzweifelt er am Untergang Europas, den er schon früh vorausgesehen hat. Vor der Morgenröte ist die Geschichte eines Flüchtlings, der seine Heimat verloren hat und nach einer neuen sucht. Rio de Janeiro, Buenos Aires, New York, Petrópolis sind vier Stationen eines Auswanderers, der keinen Frieden finden kann. Trotz eines großzügigen Empfangs überall, wo er hinreist, und der überwältigenden Opulenz der tropischen Vegetation, kann für Zweig nichts seine Heimat ersetzen.
 
Moderiert von Sydney Levine
 
Sydney Levine berät, interviewt und schreibt über Filmemacher und die Filmindustrie. Sie lehrte internationales Filmgeschäft an Universitäten wie UCLA, Chapman, The New School of Social Research und der Hochschule für Fernsehen und Film München sowie auf Festivals wie dem Cannes Producers Workshop und Berlinale Talents. Sie kreierte FilmFinders, die erste Datenbank für die Filmindustrie, die von IMDb akquiriert wurde. Derzeit lebt sie in Berlin und Los Angeles. 
 
KINO! Film Salon ist eine Produktion von Telescope Film, in Zusammenarbeit mit dem German Film Office.
 
Vor der Morgenröte
Regie: Maria Schrader
Mit Josef Hader, Barbara Sukowa, Aenne Schwarz, Matthias Brandt
Österreich/Deutschland/Frankreich, 2016
106 Minuten