Vorteil Deutsch

10 gute Gründe für Deutsch:

  • Deutsch ist leicht © GettyImages
    Deutsch ist keine schwere Sprache. Immerhin hat es nur vier Fälle, die Aussprache ist regelmäßig und wenn man Englisch lernt, wird man mit Sicherheit schon einige Wörter kennen.
  • Weitverbreitetste Sprache in der EU © GettyImages
    Deutsch ist die weitverbreitetste Muttersprache in Europa. Mit ihr kann man sich in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, Luxemburg, Liechtenstein und an anderen Orten in der Welt verständigen.
  • Hochschulen und andere Institutionen in den deutschsprachigen Ländern bieten eine große Bandbreite an Studienmöglichkeiten und Stipendienprogrammen. © GettyImages
    Hochschulen und andere Institutionen in den deutschsprachigen Ländern bieten eine große Bandbreite an Studienmöglichkeiten und Stipendienprogrammen.
  • Die Tschechische Republik ist ein Nachbarland von Deutschland und Österreich. Dadurch gibt es viele Möglichkeiten, sich mit deutschsprachigen Menschen zu treffen. © GettyImages
    Die Tschechische Republik ist ein Nachbarland von Deutschland und Österreich. Dadurch gibt es viele Möglichkeiten, sich mit deutschsprachigen Menschen zu treffen.
  • Deutsch zu sprechen bietet den Vorteil, im Ausland arbeiten zu können, aber zugleich nicht weit entfernt von zu Hause zu sein. © colourbox.com
    Deutsch zu sprechen bietet den Vorteil, im Ausland arbeiten zu können, aber zugleich nicht weit entfernt von zu Hause zu sein.
  • Deutschland ist der größte Handelspartner der Tschechischen Republik. Viele multinationale Organisationen und Firmen, die mit deutschen und österreichischen Firmen zusammenarbeiten sind hier tätig und begrüßen fremdsprachlich versierte Mitarbeiter*innen. © Getty Images/Adam Gault
    Deutschland ist der größte Handelspartner der Tschechischen Republik. Viele multinationale Organisationen und Firmen, die mit deutschen und österreichischen Firmen zusammenarbeiten sind hier tätig und begrüßen fremdsprachlich versierte Mitarbeiter*innen.
  • Mit Deutsch erweitert man sein Allgemeinwissen. Durch das Erlernen der deutschen Sprache erfährt man auch viel über den Alltag sowie Kunst und Kultur in den deutschsprachigen Ländern. © GettyImages
    Mit Deutsch erweitert man sein Allgemeinwissen. Durch das Erlernen der deutschen Sprache erfährt man auch viel über den Alltag sowie Kunst und Kultur in den deutschsprachigen Ländern.
  • Man braucht sich keine Sorgen mehr zu machen, wie man beim Reisen neue Leute kennenlernen kann. © GettyImages
    Man braucht sich keine Sorgen mehr zu machen, wie man beim Reisen neue Leute kennenlernen kann.
  • Mehr Durchblick! Rund 130 Millionen Muttersprachler*innen produzieren eine Menge an deutschsprachigen Inhalten: Filme, Literatur, Webseiten, YouTube-Videos oder Musik! © GettyImages
    Mehr Durchblick! Rund 130 Millionen Muttersprachler*innen produzieren eine Menge an deutschsprachigen Inhalten: Filme, Literatur, Webseiten, YouTube-Videos oder Musik!
  • Deutschland ist der fünftfleißigste Literaturproduzent der Welt. Das beinhaltet alles vom Roman bis zum wissenschaftlichen Aufsatz. © GettyImages
    Deutschland ist der fünftfleißigste Literaturproduzent der Welt. Das beinhaltet alles vom Roman bis zum wissenschaftlichen Aufsatz.

Videotestimonials

In unseren Videoporträts zeigen wir Tschech*innen aus unterschiedlichen Lebensbereichen, in deren Leben Deutschland und die deutsche Sprache eine besondere Rolle spielen. Warum das so ist, und warum es sich lohnt Deutsch zu lernen, erzählen sie uns selbst.

Martina Barta

Martina Barta, Jazzsängerin aus Prag. Lebt seit 2011 in Berlin, wohin sie für ihr Gesangsstudium an der Universität der Künste zog. Seitdem pendelt sie als Künstlerin zwischen ihren zwei Heimaten.


 

​Iva Procházková und Ivan Pokorný

Schriftstellerin und Regisseur aus Prag, die 1983 nach Deutschland emigrierten und nun wieder in Prag leben.

​Terezie Erhartová

DAAD- und JDI- (Jugend debattiert international)-Alumna, Mitarbeiterin im Industrie- und Handelsministerium der Tschechischen Republik.

​Jana Nálepová

Dozentin an der Schlesischen Universität Opava, aktiv in der Fort- und Weiterbildung von Deutschlehrkräften in Tschechien.