Botschafter

Vytautas Jankauskas, Politikwissenschaftler und akademischer Mitarbeiter an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen

Vytautas Jankauskas Foto: Privat Ich erinnere mich an meine Schulzeit, als ich in der fünften Klasse mit Deutsch als zweiter Fremdsprache angefangen habe. Damals wusste ich noch nicht, dass diese Entscheidung mein Leben verändern wird und dass Deutsch, das auf den ersten Blick etwas kompliziert klingt, zu einem täglichen Werkzeug wird. Nach dem Schulabschluss waren meine Deutschkenntnisse ein wichtiger Faktor, dass ich ein Stipendium für mein Bachelor- und Masterstudium in Deutschland bekommen konnte, wo ich auch in Politikwissenschaft promovierte. Heute forsche ich und lehre Politikwissenschaft auf Deutsch an Universitäten in Deutschland und darüber hinaus. Die Tatsache, dass ich nicht nur Englisch, sondern auch Deutsch konnte, hat mir viele berufliche Möglichkeiten eröffnet, mir bei verschiedenen Reisen geholfen und natürlich meinen Freundes- und Bekanntenkreis in verschiedenen Ländern erheblich erweitert.

Hier können Sie weitere Botschafter*innen kennenlernen