Botschafter

Genadijus Smertjevas, Gründer und Geschäftsführer von „Memel Consult“

Genadijus Smertjevas Foto: Privat Es besteht eine große Nachfrage nach Deutsch in der Wirtschaft, weil Deutschland ein strategischer Partner Litauens ist. Als Unternehmensberater beobachten wir den steigenden Bedarf an deutschsprachigen Fachkräften. 
Um mit deutschen Unternehmen und Organisationen erfolgreich zusammenzuarbeiten, reicht Englisch nicht aus – dies kann ich aus meiner persönlichen Berufserfahrung sowohl in Deutschland als auch in Litauen bestätigen.

Hier können Sie weitere Botschafter*innen kennenlernen