Eingeschriebene Erinnerung

Postcards from Home
Inkjet prints, 91 x 71 cm


Michele Bressan: „Meine Studie dokumentiert die Umwelt und wie der Mensch in sie eingreift. Zugleich suche ich nach den jeweiligen spezifischen sozialhistorischen Bezügen. Dabei konzentriere ich mich auf Lebensräume und deren Grenzen. Um überhaupt etwas zu verstehen und die örtlichen Besonderheiten erfassen zu können, ist es wichtig, genau abgegrenzte Themen festzulegen, wie ‚Wohnviertel‘, ‚öffentliche Räume‘, ‚Wohnungen‘ etc. Großformatige Fotos bieten die Möglichkeit, näher an das Bild heranzutreten, und große Detaildichte lässt Alternativen der Betrachtung zu. Diese Art von ‚Tableau-Fotografie‘ schlägt eine eingehendere, umfassendere Art der Betrachtung vor und überlässt es dem Betrachter, die Art seines Zugangs selbst zu wählen. Das unbewegte Bild legt einen Rahmen fest, innerhalb dessen wir Details wahrnehmen, an denen wir sonst achtlos vorübergehen. Mithilfe dieser Bilder definiere ich die Identität der verschiedenen Regionen und ihre Wechselbeziehungen und schaffe so eine visuelle Schnittstelle, die Raum, Zeit und Gedächtnis mit einschließt.“

 

Michele Bressan
Geboren 1980 in Triest, Italien; lebt in Bukarest, Rumänien

Bressan studierte an der Nationalen Kunst-Universität Bukarest, in der Abteilung Foto-Video (MA in Fotografie und dynamisches Bild). 2009 erhielt er den ESSL-Fotopreis, Rumänien.

Einzel- und Gruppenausstellungen:
E-cité, Centre Wallon d’Art Contemporain, Belgium, 2012; Musée d’Art Moderne Saint-Etienne, France, 2011.Gate11 international departures, Fondazione Fotografia Modena, Italy, 2011. Les Rencontres d’Arles photo festival, Arles, France, 2011. Voiaj, National Museum of Contemporary Art (MNAC), Foto anexa, Bucharest, Romania, 2011. Biennale di Venezia, Padiglione Italia nel Mondo, Venice, Italy, 2011. Funeraria, National Museum of Contemporary Art (MNAC), Bucharest, Romania, 2011. As far as i can tape, Performance Art Institute, San Francisco, USA, 2010. Ne Tourne pas la Tête, Mois de la Photo, ICR Paris, France, 2010. Romania: 20th of december, 20 years, Brukenthal National Museum, Sibiu/Hermannstadt, Romania, 2010. Postcards, Neues Museum, Bauhaus-Universität, Weimar, 2010. Where i Belong, National Museum of Contemporary Art (MNAC), 3/4, Bucharest, 2009. From the Archive/RoArchive, Futura Gallery/Karlin Studios, Prague, Czech Republic, 2008