Eingeschriebene Erinnerung

Polka, 2011/12
Eine Serie von Schwarzweißfotografien


Stefana Savić: „Polka ist eine Serie von Schwarzweißfotografien, mit denen ich versuche, Familienerinnerungen zu rekonstruieren und die Rolle der Fotografie im Erinnerungsprozess zu hinterfragen. Es geht darum, meine ‚Erinnerung‘ an Ereignisse und Personen darzustellen, die ich weder selbst erlebt noch persönlich gekannt habe, die aber wichtig für die Geschichte meiner Familie sind. Marianne Hirsch hat dafür den Begriff ‚Postmemory‘geprägt, der die Beziehung der Nachgeborenen zu den kollektiven traumatischen Erlebnissen der Vorgängergeneration beschreibt. Diese ‚Erinnerungen‘ stammen nicht aus der Teilhabe an den realen Geschehnissen, sondern aus den Erzählungen der eigentlichen Zeitzeugen-Generation, den Stimmungen, Bildern und Haltungen, die davon geprägt wurden und die affektiv so dominant und wirkmächtig sein können, dass sie von der jüngeren Generation als ‚ererbte Erinnerungen‘ internalisiert werden.“

 

Stefana Savić
Geboren 1979 in Kraljevo, Serbien; lebt in Belgrad, Serbien

Savić sudierte Fotografie an der Akademie der Künste BK, Belgrad, und Kunst- und Medientheorie (Master) an der Universität der Künste in Belgrad.

Einzelausstellungen:
Polka, Cultural Center of Ribnica, Kraljevo, Serbia, 2012. Interruption (mit / with Ivan Petrovic, kuratiert von / curated by Selman Trtovac), University Library Svetozar Markovic, Belgrade, Serbia, 2012. Phenomenal Woman (mit / with Katarina Radovic), in der Ausstellung / in the exhibition Being Beautiful (kuratiert von / curated by Katarina Mitrovic), Historical Museum of Serbia, Belgrade, Serbia 2011. Re-creations, Gallery Marzik, Kraljevo, Serbia, 2008. Re-creations, The ARTGET Gallery, Belgrade, Serbia, 2007

Gruppenausstellungen:
Possible Reality, Gallery Eurocentar, Belgrade, Serbia, 2012. Un/reality, National Museum, Jagodina, Serbia, 2010. Urban Jealousy, the 1st International Roaming Biennial of Tehran, Istanbul, Turkey, 2008. Jeune Création / Art Contemporain 2008, Grand Halle de la Villete, Paris, France, 2008. Terminal006, Balkan Art Festival, Ljubljana, Slovenia, 2006