Orte

Dresden-Hellerau

Portal des Festspielhaus Hellerau mit einer Lichtinstallation von Claudia Wissmann, 2006, Foto: © Matthias Creutziger Seit 1909 entstand am nördlichen Dresdner Stadtrand die Gartenstadt Hellerau. Grundgedanke der Siedlung nach englischem Vorbild war es, durch die räumliche Verschmelzung von urbanem und ländlichem Leben, von Wohnen und Arbeit, Kultur und Bildung ein reformerisches Gegenmodell zu Verstädterung und Industrialisierung zu schaffen. So herrschte in Hellerau von Beginn an ein Nebeneinader von Handwerk und Kunst. Designgeschichte schrieb etwa die Möbelproduktion der „Deutschen Werkstätten Hellerau“. Das von Heinrich Tessenow erbaute Festspielhaus hatte in den Jahren bis zum Ersten Weltkrieg europaweite Ausstrahlung. Das Haus des Verlegers und Übersetzers Jakob Hegner wurde zu einem Zentrum der literarischen Szene in Deutschland. Das gesamte historische Areal steht heute unter Denkmalschutz.

Das Festspielhaus Hellerau; Foto: Katja ZehrfeldIn den letzten Jahren hat sich Hellerau zu einem attraktiven Kulturzentrum Dresdens entwickelt. Das Festspielhaus beherbergt das Europäische Zentrum der Künste, welches innovative Aufführungen zeitgenössischer Musik sowie Tanzprojekte und Medienkunst präsentiert. Die Häuser der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen liegen direkt auf dem Gelände des Festspielhauses. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung zur Dresdner Innenstadt (mit der Straßenbahn ca. 20 Minuten).

Die Übersetzerin / der Übersetzer ist in einer ca. 50 Quadratmeter großen Wohnung im ersten Stock eines um 1910 erbauten und 1996 komplett renovierten Sommerhauses untergebracht. Die Wohnung verfügt über ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Balkon, eine Küche und Bad. Es besteht die Möglichkeit zur Gartennutzung. Ein Internetanschluss ist vorhanden. Der Kopierer im Büro der Kulturstiftung kann mitbenutzt werden. Als Universitätsstadt verfügt Dresden über zahlreiche öffentliche Bibliotheken. Die Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek ist mit ca. 8,6 Millionen Einheiten eine der größten wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland.

    Literatur in Deutschland

    Artikel und Links zu ausgewählten Themen