Veranstaltungen weltweit

Deutsch im vielsprachigen Europa

Symposion
23. bis 25.11.2006
Berlin, Deutschland
Gesellschaft für Deutsche Sprache

Im Rahmen des Projekts "Die Macht der Sprache" veranstaltet die Gesellschaft für deutsche Sprache vom 23. bis 25. November 2006 in Berlin das Symposion "Deutsch im vielsprachigen Europa".

Das Symposion wird mit einem Vortrag des Bundestagspräsidenten Dr. Norbert Lammert am Abend des 23. November eröffnet.
Am 24. November wird in zwei Sektionen zu den Themen Deutsche und europäische Sprachenpolitik und Sprache(n) und Recht referiert und diskutiert.
Am 25. November werden Bundesjustizministerin Brigitte Zypries und Prof. Dr. Joachim-Felix Leonhard (Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft und Kunst in Hessen) Plenarvorträge halten. Beendet wird das Symposion mit einer Podiumsdiskussion, die von Prof. Dr. Rudolf Hoberg (Vorsitzender der Gesellschaft für deutsche Sprache) geleitet wird: "Welche Sprachenpolitik wollen wir?"

Download SymbolProgramm des Symposions (PDF, 300 KB)
Download SymbolPressemitteilung vom 10. November 2006 (word, 55 KB)

Weitere Informationen finden Sie bei der
Gesellschaft für deutsche Sprache.

    Publikation zu „Die Macht der Sprache“

    Eine multimediale Publikation reflektiert die Rolle von Sprache in einer globalisierten Welt.

    Online-Publikationen zu „Die Macht der Sprache“

    ergänzend zu der im Langenscheidt Verlag erschienenen Buchpublikation „Die Macht der Sprache“.