Unterrichtsvorschläge
Deutschland entdecken

Berlin, Alexanderplatz
Foto: Panthermedia/Jens Ickler
Wo liegt Wiesbaden? Was ist das Wahrzeichen von Erfurt und was kann man in München alles unternehmen? Mit „Deutschland entdecken – landeskundliche Materialien für das interaktive Whiteboard“ testen Lernende spielerisch ihr Wissen über die geografische Lage und die Wahrzeichen deutscher Städte.

Interaktive Whiteboards eigenen sich besonders für einen aktuellen landeskundlichen und lernerzentrierten Unterricht. Neben der spielerischen Annäherung an die geografische Lage und Wahrzeichen in zehn deutschen Städten werden diese in Unterrichtseinheiten unter unterschiedlichen Gesichtspunkten vorgestellt. Die für einen kommunikativen und mediengestützten Unterricht entwickelten Materialien liegen als Notebook-Dateien mit Handreichungen und Arbeitsblättern vor.

Die Materialen können verschieden genutzt, bearbeitet sowie erweitert werden. Dabei bieten sich folgende Möglichkeiten:
  • fertige Unterrichtseinheiten: Arbeit mit den Unterrichtseinheiten (inkl. fertigen und frei erweiterbaren Notebook-Dateien und Arbeitsblättern)
  • freie Arbeit: mit den Filmen oder Filmausschnitten, mit, aber auch ohne Material
  • spielerisches Trainieren: Arbeit mit den Spielen, um geografisches und landeskundliches Wissen zu trainieren
  • punktuelle Arbeit: mit einzelnen Teilen der Flash-Anwendung, den Materialien oder Videos
  • freies Editieren: freie Erweiterung mit anderen authentischen Materialien und Abwandlung der Materialien und Redemittel entsprechend der Niveaustufe der TN oder der thematischen Schwerpunkte des Unterrichts
Die Unterrichtsvorschläge sind in der Regel über 2-3 Unterrichtsstunden angelegt worden.

Top