Fachkräfte

Daniela Gollob, Referentin in der Zentrale des Goethe-Instituts Foto: Goethe-Institut/Bettina Siegwart

Unser Angebot

Sie haben bereits fundierte Fachkenntnisse? Bei interessanten Aufgaben können Sie Ihre Expertise und Ihr Methodenwissen einbringen: In Fachbereichen der Zentrale, an den Goethe-Instituten im Ausland oder als DaF-Lehrkraft.

Fachkräfte allgemein

Das Goethe-Institut bietet weitere fachlich und methodisch sehr interessante Einstiegsmöglichkeiten an – an den Goethe-Instituten in Deutschland, in der Münchner Zentrale sowie an den Goethe-Instituten im Ausland. 

Experte/in für Unterricht

Das Thema „Deutsch lehren“ steht hier im Mittelpunkt. Die Beratung von Bildungsinstitutionen des Gastlandes oder die Konzeption von Lehrerfortbildungsveranstaltungen sind Aufgaben der Experten für Unterricht im Ausland.

Lehrer/in für Deutsch als Fremdsprache

Das Goethe-Institut bietet Lehrerinnen und Lehrern mit entsprechender Qualifizierung weltweit die Möglichkeit, Deutsch zu unterrichten.

Sprachassistent/in

Das Goethe-Institut vermittelt im Rahmen der Förderung deutscher Minderheiten Sprachassistentinnen und Sprachassistenten nach Russland, Kasachstan, Kirgisistan und in die Ukraine.

Kurskoordinatoren und Betreuer im Jugendprogramm

Die Goethe-Institute in Deutschland suchen für ihr Jugendprogramm 2018 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Betreuer/-innen und Kurskoordinator/-innen.