Fachvolontariat

Engagierten und motivierten Nachwuchskräften bietet das Goethe-Institut e.V. die Möglichkeit, ein Volontariat in einem Fachbereich der Zentrale in München zu absolvieren und auf diesem Wege ihr Qualifikationsprofil zu erweitern.

Zielsetzung des Volontariats

Das Programm bietet Ihnen eine spezialisierte Ausbildung in einem Fachbereich der Zentrale in München, welche Sie für spätere Fach- und Führungsaufgaben auf diesem Gebiet (innerhalb und außerhalb des Goethe-Instituts e.V.) qualifiziert.

Möglichkeiten

Das Fach-Volontariat bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:
  • Eine spezialisierte Ausbildung und einen umfassenden Einblick in den von Ihnen ausgewählten Fachbereich der Zentrale (1 Jahr mit Verlängerungsmöglichkeit)
  • Individuell auf Sie zugeschnittene Qualifizierungsbausteine (Ausbildungsplan)
  • Begleitend: Projektbezogene und individuelle Fortbildungen. Während Ihrer Ausbildung lernen Sie einen Fachbereich der Zentrale in München kennen, bekommen einen Einblick in die Arbeit des Goethe-Instituts und haben so die Chance, wertvolle Erfahrungen im Bereich der Kulturvermittlung zu sammeln.

Voraussetzungen

Wir suchen Hochschulabsolventen mit erster Berufserfahrung im Kultur-, Sprach-, Medien-, Verwaltungs- oder Wissenschaftsbereich. 

Bewerbung

Die Fachvolontariate starten je nach Kapazität der einzelnen Bereiche. Bitte bewerben Sie sich nur auf ausgeschriebene Stellen. Wir können im Vorfeld leider keine Auskunft darüber geben, wann in den einzelnen Abteilungen Stellen zu besetzen sind. 

Vergütung

Als Volontär/-in erhalten Sie einen monatlichen Anwärtergrundbetrag in Höhe von 1.770 € brutto. 

Ansprechpartner

Den/ Die Ansprechpartner/-in können Sie der jeweiligen Stellenausschreibung entnehmen.