Internationale Deutscholympiade 2020

Internationale Deutscholympiade 2020 © Goethe-Institut

Die nationalen Vorrunden zur Internationalen Deutscholympiade und die Internationale Deutscholympiade selbst sind mittlerweile große Feste der deutschen Sprache mit Wettbewerbscharakter geworden. Über die deutsche Sprache lernen sich Deutschlernende kennen und schließen Freundschaften, neben dem Wetteifern um die Plätze der besten Deutschlernenden geht es auch um Austausch, gegenseitiges Verständnis und Toleranz. Allein das Dabeisein ist schon ein Gewinn für die Teilnehmenden.

WICHTIG!

Aufgrund der eingeführten Einschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie wird das Goethe-Institut Bulgarien die Nationalrunde der Deutscholympiade 2020 nicht durchführen.

Die Leitung des Goethe-Instituts Bulgarien hat beschlossen, die zweite Runde der Olympiade in diesem Jahr abzusagen. Dabei wurden die Empfehlungen berücksichtigt, keine Schülerwettbewerbe durchzuführen, bei denen eine großen Anzahl von Menschen in geschlossenen Räumen zusammentreffen. Es gibt auch keine Möglichkeit den Wettbewerb online durchzuführen, da für die mehr als 100 Teilnehmer*innen keine gleichen Bedingungen​ gewährleistet werden können.

Wir bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schüler, die an der ersten Qualifizierungsrunde teilgenommen und ihre sehr guten Deutschkenntnisse gezeigt haben.