Formation au Cameroun

Fortbildungen für Lehrer in Kamerun © Goethe-Institut Kamerun

Am Samstag, den 20.11. trafen sich rund 50 DaF-Lehrkräfte zu einem spannenden Fortbildungstag mit den Schwerpunkten „Unterrichtsplanung“ und „Kooperatives Lernen“ am Goethe-Institut Yaoundé. In zwei parallelen Seminargruppen gab es Mikroseminare zu den folgenden Themen:
 
-       Lernzielformulierung im kompetenzorientierten Deutschunterricht
-       Aufgabenorientierung im DaF
-       Kooperatives Lernen - ein Grundprinzip und 5 Basiselemente
-       Einsatz von kooperativen Methoden im DaF-Unterricht am Beispiel der Textarbeit
-       Rollen der Lehrkraft im Kooperativen Lernen
 
Die Fachkompetenz der Multiplikator*innen, die lernförderliche Atmosphäre und vor allem die Praxisrelevanz der Themen fanden unter den Teilnehmenden großen Anklang, die motiviert und engagiert an diesem Fortbildungstag teilnahmen.