Termine und Anmeldung

Eine Hand mit grünem Stift füllt ein Formular aus. Foto: Goethe-Institut/Bettina Siegwart

Sie brauchen für Arbeit, Studium oder Visum ein Zertifikat oder Zeugnis? Sie möchten wissen, wie gut Ihre Deutschkenntnisse sind? An unserem Institut können Sie eine Vielzahl international anerkannter Prüfungen ablegen.

Die Stufenübersicht der Prüfungen und der Sprachkurse des Goethe-Instituts zeigt Ihnen, welche Prüfungen für Ihre Kursstufe in Frage kommen.
 


توضيح باللغة العربية حول طريقة التسجيل في امتحانات اللغة الالمانية
 Arabisch


Das Goethe-Institut Algerien informiert die Kandidaten, dass die nächste Prüfungsanmeldung online durchgeführt wird. Zum Institut müssen Sie nur am Prüfungstag kommen. 
Lesen Sie bitte die Hinweise zur Prüfungsanmeldung durch und beachten Sie Folgendes:

Voranmeldung:
Sie müssen einen Platz online buchen und die vollständigen Unterlagen per Mail zusenden an: Einschreibung-Algerien@goethe.de
Wie kann ich mich anmelden?
Ich sende alle erforderlichen Unterlagen an diese Mail-Anschrift zu:
Einschreibung-Algerien@goethe.de (Dies kann nur im unten genannten Zeitraum gemacht werden). Die Dokumente müssen ab 9 Uhr und nur einmal geschickt werden. (bitte nicht vorher!).
Anmeldeunterlagen:
- eine gescannte Kopie des Passes.
- das elektronisch ausgefüllte Anmeldeformular. Bitte vollständig ausfüllen.
Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen als PDF-Datei in einer einzigen Datei zu.
Achtung: bitte keine Einzahlung machen. Dies muss erst zu einem späteren Zeitpunkt erledigt werden.
Nach der Zusendung der vollständigen Unterlagen bekommen Sie innerhalb von 7 Arbeitstagen die Rechnung zur jeweiligen Prüfung per Mail. Die Zahlung muss innerhalb von 2 Arbeitstagen per Überweisung geleistet werden. Auf der Rechnung finden Sie unsere Konto-Nummer und weitere Informationen.
Wichtig:
Wir bitten unsere Kunden und Kundinnen darum, diese Reihenfolge und die Frist einzuhalten.
E-Mails werden in der Reihenfolge, in der sie eingegangen sind, bearbeitet. E-Mails, die nicht den oben erwähnten Anforderungen entsprechen, werden automatisch gelöscht. Anträge, die unvollständig sind oder nach Fristablauf geschickt werden, werden abgelehnt.

Die Teilnahme an einer Prüfung ist nur möglich, wenn der Teilnehmer sich rechtzeitig und mit vollständigen Unterlagen für eine Prüfung angemeldet hat. Versäumte Anmeldungen werden nicht berücksichtigt. Die Prüfungsanmeldung erfolgt nur zu den veröffentlichten Terminen, in der Reihenfolge der Anmeldung und im Rahmen der räumlichen Kapazitäten (s. 1.2). Die endgültige Entscheidung über die Teilnahme obliegt dem Goethe-Institut Algerien. Ein Rechtsanspruch auf Einschreibung zu dem gewünschten Prüfungstermin besteht nicht.
Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit unserer Mitarbeitenden stehen bei uns immer an erster Stelle. Die Prüfung wird an zwei Tagen durchgeführt.

Ein Rücktritt ist nur auf Antrag möglich. Der Antrag muss spätestens 48 Stunden vor dem Prüfungstermin per E-Mail an Einschreibung-Algerien@goethe.de geschickt werden.
Erstattung: was muss ich senden?
- einen Rücktrittantrag in schriftlicher Form mit Namen, Adresse und Handynummer.
- eine Kopie der Einzahlungsquittung.
- eine Kopie des Scheckes mit der vollständigen Konto-Nr. 
Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen als PDF-Datei.
Der Erstattungsbetrag könnte auf ein anderes Konto überwiesen werden. Der Name des Kontoinhabers muss auf dem Antrag erwähnt werden.
Alle Anträge nach Fristablauf werden nicht berücksichtigt und besteht somit keinen Anspruch auf Rückerstattung der Prüfungsgebühr. Beim fristgerechten Antrag werden die Prüfungsgebühren erstattet, es werden allerdings 25% Verwaltungsgebühr abgezogen. Gleiche Bedingungen gelten für Teilnehmer, die sich auf die Prüfung anmelden und nach Erhalt der Rechnung die Gebühr nicht bezahlen.
Die Erstattung wird innerhalb von 30 Tagen nach der Zusendung der vollständigen Unterlagen auf Ihr Konto überwiesen.
Nach der Prüfung:
DIE PRÜFUNGSERGEBNISSE WERDEN SPÄTESTENS 3 WOCHEN NACH DEM PRÜFUNGTERMIN BEKANNT GEGEBEN. Die Zeugnisse können im Prüfungsbüro im DSIA Deutsches Sprachinstitut Algier 21, Rue Mohamed Semmani Hydra während der Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Prüfungsteilnehmer müssen sich mit ihrem Pass ausweisen.
Jede Person, die Sie zur Abholung Ihres Zeugnisses beauftragt haben, benötigt eine beglaubigte Vollmacht.

DEUTSCHPRÜFUNGEN 2021*

Voranmeldung:
Sie müssen einen Platz online buchen und die vollständigen Unterlagen per Mail zusenden an: Einschreibung-Algerien@goethe.de

Termine Anmeldung
05.04.2021
07.04.2021
18.03.2021
19.03.2021
20.03.2021
13.06.2021
14.06.2021
27.05.2021
28.05.2021
29.05.2021
 

 

 


Prüfungsgebühr: 11.500 DZD.

Prüfungsort: 
DSIA Deutsches Sprachinstitut Algier
21, Rue Mohamed Semmani
Hydra- Alger

 

Termine Anmeldung
21.04.2021
22.04.2021
01.04.2021
02.04.2021
03.04.2021
20.06.2021
21.06.2021
03.06.2021
04.06.2021
05.06.2021










 
Prüfungsgebühr: 16000 DZD

Prüfungsort: 
DSIA Deutsches Sprachinstitut
Algier 21, Rue Mohamed Semmani
Hydra- Alger
 
Termine Anmeldung
1.Termin
Schriftlich 16.05.2021
Mündlich 17.05.2021
2.Termin
Schriftlich 19.05.2021
Mündlich  20.05.2021
 
15.04.2021
16.04.2021
17.04.2021
3.Termin
Schriftlich 07.07.2021
Mündlich 08.07.2021
4.Termin
Schriftlich 11.07.2021
Mündlich 12.07.2021
 
10.06.2021
11.06.2021
12.06.2021











 
Prüfungsgebühr: 18000 DZD/ Modul 5500 DZD

Prüfungsort: 
DSIA Deutsches Sprachinstitut
Algier 21, Rue Mohamed Semmani
Hydra- Alger
 
Termine Anmeldung
1.Termin
Schriftlich 23.05.2021
Mündlich 24.05.2021

2.Termin
Schriftlich 26.05.2021
Mündlich 27.05.2021
 
29.04.2021
30.04.2021
01.05.2021
3.Termin
Schriftlich 18.07.2021
Mündlich 19.07.2021

4.Termin
Schriftlich 25.07.2021
Mündlich 26.07.2021
 
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021


 
Prüfungsgebühr: 20000 DZD/ Modul 6500 DZD

Prüfungsort: 
DSIA Deutsches Sprachinstitut
Algier 21, Rue Mohamed Semmani
Hydra- Alger
Termine Anmeldung
31.05.2021 29.04.2021
30.04.2021
01.05.2021
29.07.2021 17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021








 
Prüfungsgebühr: 22000 DZD 

Prüfungsort: 
DSIA Deutsches Sprachinstitut
Algier 21, Rue Mohamed Semmani
Hydra- Alger
Geschäftsbedingungen des Goethe-Instituts Algier
 
1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung
1.1 Alter: Der Kursteilnehmer/Kursteilnehmerin muss mindestens 16 Jahre alt sein. 
Bei Teilnehmenden unter 19 Jahren ist die Zustimmung der Erziehungsberechtigten nötig.

1.2 Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl richtet sich nach den räumlichen Kapazitäten. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 18 Personen. Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs beträgt 8 Personen. Das Goethe-Institut behält sich vor, einen angebotenen Kurs abzusagen, wenn mit Ablauf der Einschreibung die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. In diesem Fall wird die Möglichkeit geboten, in einen anderen Kurs zu wechseln oder es wird die volle Kursgebühr zurückerstattet. 

1.3 Preise: Es gelten die zum Zeitpunkt der Einschreibung aktuellen Preise. Soweit nicht ausdrücklich vermerkt, sind die Kosten für die Lehrmaterialien nicht im Kurspreis enthalten: 

2. Einschreibung
Die Einschreibung zu Sprachkursen und Prüfungen erfolgt nur zu den veröffentlichten Terminen, in der Reihenfolge der Anmeldung und im Rahmen der räumlichen Kapazitäten (s. 1.2). Die endgültige Entscheidung über die Teilnahme obliegt dem Goethe-Institut. Ein Rechtsanspruch auf Einschreibung in den gewünschten Kurs bzw. zu dem gewünschten Prüfungstermin besteht nicht. 
 
Um zu verhindern, dass ein Kurs abgesagt werden muss, der bei rechtzeitiger Anmeldung von Interessenten zustande gekommen wäre,  bitten wir Sie  in Ihrem eigenen Interesse, sich innerhalb der festgelegten Frist anzumelden.

Teilnehmende ohne Vorkenntnisse beginnen in einem Kurs auf der Stufe A1.1. Teilnehmende mit Vorkenntnissen nehmen am Einstufungstest des Goethe-Instituts teil und werden danach einer Kursstufe zugewiesen. Teilnehmende, die am Goethe-Institut  einen Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, können sich direkt in den Folgekurs einschreiben.

3. Einstufungstest: 
Der Einstufungstest ist gebührenpflichtig. Er ermöglicht die Zuordnung des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin zu einem dem Niveau der Vorkenntnisse entsprechenden Kurs. 

4. Zahlungsbedingungen:
Die Gebühren für Sprachkurse, Einstufungstests, Prüfungen und Lehrmaterialien sind bei der Einschreibung in voller Höhe zu begleichen (Barzahlung). 

5. Kurswechsel:
Die Änderung von Kurstermin und Kursstufe ist nach Maßgabe der verfügbaren Plätze und nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Vorherige Absprache mit der Kursleitung und dem Kursbüro ist erforderlich. 

6. Rücktritt und Erstattung: Kurse
Kann der Kursteilnehmer/die Kursteilnehmerin nicht am Kurs teilnehmen, so gelten die folgenden Rücktrittsbedingungen: 
  • Bei Rücktritt vor Kursbeginn wird die Kursgebühr  erstattet.
  • Bei Rücktritt in der ersten Woche nach Kursbeginn wird die Kursgebühr abzüglich 20% Verwaltungsgebühr erstattet.
  • Bei Abbruch des Kurses nach der ersten Kurswoche ist keine Rückerstattung der Kursgebühr möglich.
  • Die Rücktrittserklärung muss schriftlich eingereicht werden.
8. Teilnahmebescheinigung:
Die Teilnehmenden erhalten zum Kursende eine Teilnahmebestätigung. Voraussetzung ist die regelmäßige Teilnahme (70% der Kurstermine).
Wird die Teilnahmebestätigung später als  3 Monate nach Kursende abgeholt, wird eine Verwaltungsgebühr von 2000 DZD erhoben.

Bei Verlust des Prüfungszeugnisses kann eine kostenpflichtige Ersatzbescheinigung (2000 DZD) ausgestellt werden. 

Wird das Prüfungszeugnis später als 3 Monate nach der Prüfung abgeholt, wird eine Verwaltungsgebühr von 2000 DZD erhoben.
 
9. Beschwerdeweg: 
Ansprechpartner für Beschwerden zu den vom Goethe-Institut angebotenen Kursen und Prüfungen ist der Beauftragter für Sprachkurse und Prüfungen.

10. Pflichten der Teilnehmenden: 
Der Teilnehmende ist verpflichtet, die am Institut geltende Hausordnung einzuhalten. 

11. Haftung des Goethe-lnstituts / Höhere Gewalt: 
Das Goethe-Institut und seine Mitarbeiter/innen haften im Falle vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handeln gegen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Goethe-Instituts in Algier. Es haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).

* Änderungen vorbehalten

Prüfungen Fit 1, Fit 2, C2 und Bulats
Diese Prüfung können Sie nicht an unserem Institut ablegen. Bitte wenden Sie sich an das nächstgelegene Prüfungszentrum.
Alle Prüfungszentren weltweit