Deutsch öffnet Türen!

Habla alemán? © Goethe-Institut

Sie sind auf der Suche nach spannenden, abwechslungsreichen und modernen Materialien für Ihre Unterrichtsgestaltung? Wollen Sie Werbung für Deutsch machen? Dann stellen wir Ihnen ganz unter dem Motto „Deutsch öffnet Türen“ attraktive Werbematerialien für Ihre Klasse oder für Werbeveranstaltungen zur Verfügung.

Werbematerialien

Dieses Poster für Ihr Klassenzimmer stellt zehn tolle Gründe vor, Deutsch zu lernen und motiviert so Ihre Schüler*innen! Beispielsweise ist Deutsch eine Wirtschaftssprache… "Warum Deutsch?" Poster © Goethe-Institut

Bestellung in Madrid: 
Befindet sich ihre Schule in Andalusien, Asturien, Baskenland, Castilla la Mancha, Castilla y Léon, Comunidad de Madrid, Extremadura, Galizien, Kantabrien, Kanaren, Ceuta oder Melilla, gehören Sie zum Zugehörigkeitsbereich des Goethe-Instituts Madrid und senden das Formular bitte an:
bkd-madrid@goethe.de
Planen Sie einen Elternabend oder Tag der offenen Tür? Dann können wir Ihnen diese Broschüre für Eltern, Deutschlernende und andere Interessierte anbieten. Sie führt die zehn großartigen Gründe aus, warum man Deutsch lernen sollte, die das dazugehörige Poster bereits ankündigt.
"Warum Deutsch?" Broschüre © Goethe-Institut Bestellung in Madrid: 
Befindet sich ihre Schule in Andalusien, Asturien, Baskenland, Castilla la Mancha, Castilla y Léon, Comunidad de Madrid, Extremadura, Galizien, Kantabrien, Kanaren, Ceuta oder Melilla, gehören Sie zum Zugehörigkeitsbereich des Goethe-Instituts Madrid und senden das Formular bitte an:
bkd-madrid@goethe.de
Poster zu Deutschland.kennenlernen © Goethe-Institut Was haben Kartoffeln, Fußball und Einstein gemeinsam? Sie alle repräsentieren Deutschland! Dieses Poster einer Deutschlandkarte mit vielen emblematischen Bildern eignet sich hervorragend zur Verschönerung Ihres Klassenzimmers und als Einstieg in die deutsche Sprache.
Zudem finden Sie im unteren Bereich einen QR-Code, der Sie und Ihre Klasse zur Plakat ergänzenden Webseite führt. Es gilt spannende Augmented Reality Features in der kostenlosen App zu erkunden und mehrere Arbeitsmaterialien für Schüler*innen ab einem A2 Niveau stehen zum Download bereit.

Bestellung in Madrid: 
Befindet sich ihre Schule in Andalusien, Asturien, Baskenland, Castilla la Mancha, Castilla y Léon, Comunidad de Madrid, Extremadura, Galizien, Kantabrien, Kanaren, Ceuta oder Melilla, gehören Sie zum Zugehörigkeitsbereich des Goethe-Instituts Madrid und senden das Formular bitte an:
bkd-madrid@goethe.de
Deutsche Sprache Materialien © Goethe Institut Möchten Sie die Geographie Deutschlands in Ihrem Unterricht darstellen können? Dann nutzen Sie doch dafür unser doppelseitiges Deutschlandkartenposter. 

Bestellung in Madrid: 
Befindet sich ihre Schule in Andalusien, Asturien, Baskenland, Castilla la Mancha, Castilla y Léon, Comunidad de Madrid, Extremadura, Galizien, Kantabrien, Kanaren, Ceuta oder Melilla, gehören Sie zum Zugehörigkeitsbereich des Goethe-Instituts Madrid und senden das Formular bitte an: bkd-madrid@goethe.de

Unterrichtsmaterialien

Die Broschüre der Bildungskooperation Deutsch (BKD) wird immer nachhaltiger! Zunächst diente sie als reines Informationsmaterial über die Arbeit und Angebote der BKD. Dann wurde sie umgestaltet, sodass sie gleichzeitig als Geburtstagskalender für Ihr Klassenzimmer fungiert. Nun gibt es auch Didaktisierungen zu jedem Kalenderblatt, die Sie in Ihrem Unterricht verwenden können. Hier können Sie das Material kostenlos herunterladen:

Dieses Material befindet sich noch in der Vorbereitung.
Dieses Material befindet sich noch in der Vorbereitung.
Dieses Material befindet sich noch in der Vorbereitung.
Dieses Material befindet sich noch in der Vorbereitung.

Aktivitäten an Ihrer Schule

Sie wollen Ihre Schüler*innen zum aktiven Deutschlernen motivieren? Dann schauen Sie sich doch unsere beiden bewegungsreichen Spiele an, die im Folgenden näher erklärt werden! Wir kommen zu Ihnen an die Schule und führen die Aktivitäten mit Ihrer Unterstützung durch. 

Das Autobahnspiel stellt eine abwechslungsreiche Möglichkeit dar, den Schüler*innen auf spielerische und interaktive Weise die Sprache und Kultur von Deutschland näher zu bringen. Geeignet ist das Spiel vor allem als Einstieg in die neue Fremdsprache aber auch für Anfänger als Unterstützung und Motivation auf ihrem weiteren Lernweg. Es ist außerdem eine hervorragende Möglichkeit, Schüler*innen, die gerade im Entscheidungsprozess stehen, welche Fremdsprache sie wählen sollen, zu zeigen, wie viel Spaß Deutsch machen kann.
Während des Spiels bereisen die Schüler*innen ganz Deutschland und lernen durch zahlreiche Stationen, die im Schulgebäude verteilt sind, verschiedene deutsche Städte kennen. Bei jeder Station müssen Fragen beantwortet, Rätsel gelöst oder andere Aufträge absolviert werden und ganz nebenbei lernt man viele interessante Fakten über die jeweilige Stadt, die „bereist“ wird. Beim erfolgreichen Absolvieren der Station erhalten die Schüler*innen einen Stempel. Insgesamt gibt es 15 Stationen, an denen unterschiedliche Sinne gefordert werden, viel über Deutschland und die Deutschen gelernt wird sowie Punkte gesammelt werden. Die offizielle Punktetabelle zeigt am Ende, wer am schnellsten und geschicktesten die deutsche Autobahn und die Städte bereist hat und die Sieger*innen können sich über eine kleine Belohnung freuen.
Als Spielleiter*innen werden Ihnen zwei Muttersprachler*innen zur Verfügung stehen und es wird mindestens eine Lehrkraft als Unterstützung benötigt.

Zielgruppe:
Schüler*innen der Primar- und Sekundarschulen mit und ohne Deutschkenntnisse

Minimale Anzahl:
60 Schüler*innen

Maximale Anzahl:
120 Schüler*innen 

Dauer:
ca. 120 Minuten

Aufbau:
ca. 90 Minuten

Möchten Sie selbst sehen, wie es funktioniert? Dann schauen Sie sich dieses YouTube-Video dazu an.

Anmeldung in Madrid: 
Befindet sich ihre Schule in Andalusien, Asturien, Baskenland, Castilla la Mancha, Castilla y Léon, Comunidad de Madrid, Extremadura, Galizien, Kantabrien, Kanaren, Ceuta oder Melilla, gehören Sie zum Zugehörigkeitsbereich des Goethe-Instituts Madrid und senden das Formular bitte an:
bkd-madrid@goethe.de
Der Escape-Room „Agent Deutschland“ wurde von den erfahrenen Spieleentwicklern Maria Lahdenranta und Jan Quilitzsch konzipiert und sorgt für viel Spannung und Spaß, während nebenbei Deutsch gesprochen und Neues über Deutschland gelernt wird. Zunächst wird an alle Teams je ein Aktenkoffer mit den Rätseln ausgeteilt, worin die Schüler*innen die Hintergrundgeschichte erfahren: ein Geheimdienstagent (Tarnname „Agent Deutschland“) hat diesen Koffer als Aufnahmeprüfung für zukünftige Spezialagent*innen hinterlassen. Im Aktenkoffer befinden sich viele Gegenstände, die Funfacts zu Deutschland enthalten; u. a. zu den folgenden Themen: Erfindungen, bedeutende historische Persönlichkeiten, verrückte regionale Traditionen, Stars und Fußball. Am Ende von jedem Rätsel muss ein Lösungswort notiert werden, das zum nächsten Rätsel führt. Es wird kombiniert, unter die Lupe genommen, gepuzzelt und ausgemalt. Welches Team schafft es zuerst, das geheime Kryptex (das finale Versteck) zu öffnen, das darin enthaltene Kreuzworträtsel zu den erhaltenen Lösungswörtern auszufüllen und das geheime „finale Lösungswort“ der spielleitenden Person zu nennen?

Dauer:
ca. 40 Minuten  

Anmeldung in Madrid: 
Befindet sich ihre Schule in Andalusien, Asturien, Baskenland, Castilla la Mancha, Castilla y Léon, Comunidad de Madrid, Extremadura, Galizien, Kantabrien, Kanaren, Ceuta oder Melilla, gehören Sie zum Zugehörigkeitsbereich des Goethe-Instituts Madrid und senden das Formular bitte an:
bkd-madrid@goethe.de