Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Kurt Thielen

Kurt Thielen © Camille Blake Kurt Thielen, CEO, Zebralution Digitaler Medienvertrieb https://zebralution.com/de/
 
Kurt Thielen ist der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter von Zebralution, einem der weltweit größten Digitalvertriebe für Musik und Hörbücher.
Thielen begann seine Laufbahn 1979 in einem Plattenladen und war über 20 Jahre lang der Leiter von Rough Trade Records und später Zomba Records in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er arbeitete mit einer großen Bandbreite von Musikern von New Order und The Smiths bis zu den Backstreet Boys, Britney Spears und Justin Timberlake. Nach dem Verkauf des Unternehmens gründete er Zebralution als erste wirklich digitale Vertriebsgesellschaft in Deutschland mit weltweiter Ausrichtung. 2007 wurde Zebralution von der Warner Music Group gekauft.
Seit 2010 entwickeln sich das digitale Hörbuch und vor allem Hörbuch-Streaming als wichtige Segmente im Portfolio von Zebralutions. Im April 2017 kaufte Thielen zusammen mit erfahrenen Musikvertriebsexperten Zebralution von Warner zurück.
Zebralution arbeitet mit allen großen und vielen kleineren Hörbuchverlagen in Deutschland zusammen und richtet außerdem seinen Fokus verstärkt auf den internationalen Ausbau. Im Oktober 2018 wurde Thielen von der IG Hörbuch des Börsenvereins als „Hörbuch-Person des Jahres 2018“ ausgezeichnet.
Thielen war von 1998 bis 2003 und von 2005 bis 2007 Vorstandsmitglied des German IFPI.
 
Online-Seminar für Verleger*innen am 16.11.20:

Triff die Experten! Hörbuch-Trends in Deutschland
Top