Virtually Yours

Virtually Yours #23 mit Sue Nyathi ©Goethe-Institut Namibia

Ziel von Virtually Yours ist es, eine Online-Plattform für eifrige Leser, Autoren, Personen des Fachhandels, Interessengruppen Afrikanischer Literatur  und Literaturinteressierte im allgemeinen zu schaffen, die sich für afrikanische zeitgenössige Literatur interessieren und diese miteinander in Dialog zu bringen.

Die Reihe der Online-Diskussionen findet jeden ersten Donnerstag im Monat statt und stellt jeweils eine(n) afrikanische(n) Autor bzw. Autorin vor.
 



























Top