Donnerstag Filmabend Absurdistan

Absurdistan © Veit Helmer

Do, 27.02.2020

Goethe-Institut Dar es Salaam

Alykhan Road No. 63, Upanga
P.O. Box 9541 Daressalam

Regie: Veit Helmer, Deutschland 2008, Komödie, 88 Min.

Der Film spielt in einem abgelegenen und vergessenen Wüstenbergdorf in der ehemaligen Sowjetunion und erzählt von einem Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern: Die Frauen vor Ort beschließen, den Sex (einen Sexstreik) zu verweigern, bis ihre faulen Männer die Wasserleitung des Dorfes reparieren. Das junge Liebespaar Aya und Temelko wird in den Streit verwickelt und Temelko ist entschlossen, die Leitung zu reparieren, damit er bei ihr sein kann.

Zurück