Kontakt und Einschreibung

Kursteilnehmer Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Kontakt und Einschreibung

Online-Deutschkurse
Unser neues Angebot (Blended-Learning) ermöglicht es, über Online-Kurse als auch die Plattform des Goethe-Instituts von Zuhause aus zu lernen.

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände haben wir das Format der Deutschkurse angepasst und die Einschreibung für die Kurse der nächsten Periode nehmen wir online vor. Unser akademisches Angebot wird als Blended-Learning Kurs fortgesetzt. Diese Methode kombiniert Face-to-Face-Unterricht (per Online-Sitzungen via Zoom) mit selbstständiger Arbeit der Schüler*innen auf der Lernplattform des Goethe-Instituts. Das Verhältnis dabei ist 80% Online-Unterricht und 20% selbstständige Arbeit, die ebenfalls durch Feedback von einer Lehrkraft begleitet wird.

Einstufungstest: Falls Sie eine Prüfung ablegen müssen, um den für Ihren Kenntnisstand geeigneten Kurs zu finden, klicken Sie bitte auf den folgenden Link hueber.de/menschen/einstufungstest (Stufen A1.2 - B1.2) oder hueber.de/sicher/einstufungstest (Stufen < B1.2) und wählen Sie das Niveau, das dem zuletzt besuchten Kurs entspricht. Am Ende des Tests finden Sie am unteren Bildschirmrand den Button "Ergebnis senden", mit dem Sie das Ergebnis an die Sprachabteilung übermitteln können sprache-car@goethe.de. Beantworten Sie die Fragen ohne Hinzunahme von Hilfsmittel (Bücher, Wörterbücher, Apps usw.) und ohne zu raten.
Kursdaten: vom 14.09. bis zum 31.10.2020 (Dauer ca. 6,5 Wochen).

Format:
  • 80% Online-Sitzungen (2 Sitzungen/Woche, insgesamt 13 à 90 Minuten für Extensivkurse, 4 Sitzungen/Woche, insgesamt 26 à 90 Minuten für Intensivkurse).
  • 20% autodidaktisches Arbeiten auf der Plattform Mein.Goethe mit Unterstützung der Lehrkraft.
Für Information über unser Kursangebot, bitte klicken Sie auf diesem Link:Termine und Preise

Hinweis: Die Eröffnung einer Stufe oder eines Kurses hängt von der Anzahl an Teilnehmenden ab (mindestens 8, höchstens 14).
  • Extensivkurse:
    • Alle Teilnehmenden: VES 29.250.000,00
    • Studierende Universität: VES 24.865.000,00
 
  • Intensivkurse:
    • Alle Teilnehmenden: VES 58.500.000,00
    • Studierende Universität: VES 49.730.000,00
Sie können die Kursgebühr mittels Überweisung in Bolívar oder Euro zahlen (dazu bekommen Sie noch weitere Informationen vom Sprachkurssekretariat). Wir arbeiten nicht mit Zelle und nehmen keine Überweisungen in Dollar oder anderen Währungen an.
1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung

Der Kursteilnehmer muss mindestens 16 Jahre alt sein.

2. Zahlungsbedingungen

2.1. Eine Anmeldung ist nur nach erfolgter Zahlung oder Teilzahlung rechtsgültig.
2.2. Geht die Zahlung der Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der Teilnehmer seinen Anspruch auf Teilnahme am Kurs.

3. Preise

3.1. Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt oder Anschlag des Goethe-Instituts Caracas sind Vertragsbestandteil.

4. Rücktritt

4.1 Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen: Bei Rücktritt nach Zahlung und vor Ablauf der ersten Kurswoche berechnen wir eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 20 % der Kursgebühr. Nach Beginn der zweiten Kurswoche ist weder eine Rückerstattung der Kursgebühr noch das Ausstellen eines Gutscheins möglich, unabhängig davon, ob Sie den Kurs bereits besucht haben.
4.2 Die Rücktrittserklärung muss schriftlich eingereicht werden. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Zugang beim GI Caracas.

5. Kurseinteilung/Klassengröße

5.1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt aufgrund des Einstufungstests im Institut.
5.2. Unsere Kurse haben mindestens 10 und höchstens 16 Teilnehmer. Sollte bei Kursbeginn eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behalten wir uns das Recht vor, diese Kurse zu annullieren oder zu verschieben. In diesem Fall bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln oder die gesamte Kursgebühr zurück zu erhalten. Leider können nur solche Kurse zustande kommen, die bei Ende der Einschreibungsfrist die Mindestteilnehmerzahl aufweisen. Um zu verhindern, dass ein Kurs abgesagt werden muss, der bei rechtzeitiger Anmeldung von Interessenten zustande gekommen wäre, bitten wir Sie auch in Ihrem eigenen Interesse, sich innerhalb der angegebenen Frist anzumelden.

6. Pflichten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin

Der/die Kursteilnehmer/in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten.

7. Haftung des Goethe-lnstituts/ Höhere Gewalt

Die Haftung des GI und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. GI haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).