Isabel Kreitz
Deutschland. Ein Bilderbuch

deutschland. ein bilderbuch
© Dumont

deutschland. ein bilderbuch © Dumont Verlag Isabel Kreitz hat prägende Ereignisse in Ost- und Westdeutschland zwischen 1949 bis 2008 in Bildergeschichten von je einer Seite umgesetzt. Vom Mauerbau bis zum Mauerfall, vom Gesetz zur Gleichberechtigung der Frauen bis zur Einführung des EURO – Isabel Kreitz verpackt die große Geschichte in kleine gezeichnete Episoden, kreiert Szenen, in denen sich zeigt, wie Historie den Alltag der Bürger veränderte sei es für einen Tag, sei es für ein ganzes Leben. „Humoristisch, intellektuell, historisch und grafisch“ ein gelungenes Bilderbuch über Deutschlands. (Andreas Platthaus, FAZ 5.10.2011)
 
Isabel Kreitz (*1967, Hamburg) studierte an der FH für Gestaltung in Hamburg und der New Yorker Parsons School of Design. Sie hat zahlreiche Comicalben, Hefte und Graphic Novels veröffentlicht.

Über die Novel
Erscheinungsjahr 2012
Verlag DuMont 
Seiten 108
ISBN 9783832196219
Signatur 741.5 Kre
Link zum OPAC* https://hanoi.bibliothek.goethe.de/cgi-bin/koha/opac-detail.pl?biblionumber=7982&shelfbrowse_itemnumber=4385#holdings
Leseprobe https://isakreitz.de/zeichnungen/deutschland-ein-bilderbuch/
* OPAC: Online-Katalog für den öffentlichen Zugriff des Goethe-Instituts Hanoi

Top