Publikationen
Landeskunde und Interkultur

Zart-Bitter Foto: Nguyen Thanh Huong © Goethe-Institut Hanoi
Für eine gelungene Integration braucht man mehr als die reine Sprachkompetenz. Es ist von großer Bedeutung, dass Zuwander*innen frühzeitig die Geschichte, Kultur und Werte des Ziellandes kennenlernen. Je mehr man über das Zielland weißt, desto höher ist die Chance, sich in der neuen Gesellschaft zurechtzufinden. Aus diesem Grund hat das Goethe-Institut einige Materialien aus den Vorintegrationsangeboten entwickelt und hofft, dass diese für die Zuwander*innen hilfreich sind.

Zart-Bitter

Ein Wettbewerb im Jahr 2017, der sich an Vietnames*innen richtete, die aus eigenem Erleben darüber sprechen können, wie sich Deutschland anfühlt für Migranten aus Vietnam. Die neunzehn Beiträge füllen in ihrer sprachlichen und zeitbezogenen Unterschiedlichkeit den Begriff des Interkulturellen mit Leben, mit deutscher Geschichte und deutsch-vietnamesischen Geschichten.

Eine Handreichung für vietnamesische Zuwanderer
Alles klar in Deutschland

Ein Buch in deutscher und vietnamesischer Sprache, publiziert vom Goethe-Institut Hanoi, bietet viele nützliche Informationen für das Alltagleben an und bietet Ihnen eine gute Vorstellung über das Leben in Deutschland.
Viel Spaß beim Lesen!

Alles klar in Deutschland

Ein Heft als Starthilfe
Eine kleine Starthilfe für den Krankenhausalltag in Deutschland

Eine sprachliche Einführung für Gesundheits- und Krankenpfleger:Innen in den deutschen Klinikalltag und Antworten auf häufig gestellte Fragen für Pflegepersonal. In deutscher und vietnamesischer Sprache. Viel Spaß beim Lesen!

Eine kleine Orientierung für Pflegekräfte

Gefördert durch

AMIF
Top