Beschreibung anzeigen in:

Kapitel 31„Almanya – Willkommen in Deutschland“: Filmdidaktisierung

  • Zahl der Downloads:30753
Roxy Film

„Almaya – Willkommen in Deutschland“ ist ein wunderbarer Beitrag zur deutschen Integrationsdebatte. Der Film erzählt von sich langsam wandelnden Identitäten und von der schwierigen Frage nach der persönlichen Heimat, auf die es so unterschiedliche Antworten gibt.

Sprachniveau

Zielgruppe

Fertigkeit

Roxy Film

Beschreibung

Wie verläuft das Leben, wenn man als türkischer Gastarbeiter Nummer 1.000.001 Ende der Sechzigerjahre nach Deutschland kommt? Man wundert sich über Toiletten mit Sitz, über Riesenratten an der Leine und fühlt sich ausgeschlossen, wenn die eigenen Kinder lieber in der fremden statt in ihrer Muttersprache reden und Weihnachten toll finden. Doch der Gast blieb und fand zusammen mit seiner Familie eine deutsche Heimat.

Almanya – Willkommen in Deutschland erzählt mit viel Humor und Einfühlungsvermögen die Geschichte von Hüseyin Yilmaz und seiner Familie, die ihre Heimat Türkei verlassen, um als Gastarbeiter*innen das deutsche Wirtschaftswunder zu unterstützen. Der sehr persönliche Film der Samdereli-Schwestern beruht zum Teil auf eigenen Erlebnissen, die die Zuschauer*innen auf unterhaltsame Weise teilhaben lassen an einer Welt zwischen Orient und Okzident, an einer großen kultur- und generationenübergreifenden Familie.

„Wer und was bin ich eigentlich – Deutscher oder Türke?“: Diese Frage stellt sich der sechsjährige Cenk Yilmaz, als ihn beim Fußball weder seine türkischen noch seine deutschen Mitschüler in ihre Mannschaft wählen. Um Cenk ein wenig zu trösten, erzählt ihm seine 22-jährige Cousine Canan die Geschichte ihres Großvaters Hüseyin, der Ende der 60er-Jahre als türkischer Gastarbeiter nach Deutschland kam und später seine Frau und Kinder nach „Almanya“ nachholte. Seither ist viel Zeit vergangen und Deutschland ist längst zur Heimat der Familie geworden. Eines schönen Abends überrumpelt Hüseyin bei einem großen Familientreffen seine Lieben mit der Nachricht, er habe in der Türkei ein Haus gekauft und wolle nun mit ihnen zusammen in ihre alte Heimat fahren. Da stellt sich allerdings für manche die Frage, wo eigentlich „Heimat“ ist. Doch Widerworte werden nicht geduldet und so bricht die ganze Familie in die Türkei auf. Es beginnt eine Reise voller Erinnerungen, Streitereien und Versöhnungen, doch dann nimmt der Familienausflug eine unerwartete Wendung ...

Themen: Familie, Migration, Integration, Identität, deutsche Geschichte, Türkei, multikulturelle Gesellschaft, Vorurteile, Tradition, Klischee

Trailer

Lernziele
  • Meinungen zu Filmplakat und Filmtitel äußern
  • Filmsequenzen und -dialoge verstehen und analysieren
  • deutsche Geschichte und Gesellschaft in den 1950er- und 1960er-Jahren kennenlernen
  • über Probleme türkischer Gastarbeiter*innen und deren Kinder lesen und sprechen
  • Vorurteile gegenüber anderen Kulturen diskutieren.
Dublin
"Almanya - Willkommen in Deutschland" zum Ausleihen
Der Film kann gegen eine Gebühr per E-Mail beim Goethe-Institut Irland bestellt werden.

 
Hovedstaden
"Almanya - Willkommen in Deutschland" zum Streamen
Der Film ist auf Filmstriben verfügbar, der Streamingplattform der öffentlichen dänischen Bibliotheken.

Kontakt
 
London, City of
"Almanya - Willkommen in Deutschland" zum Ausleihen
Sie können den Film für bis zu 2 Wochen vom Goethe-Institut London für Ihre Schule ausleihen. Einziger Kostenpunkt für die Schule bei der Filmausleihe sind die Versandgebühren für die Rücksendung. Bitte beachten Sie, dass die DVD innerhalb einer Woche nach Ende Ihres gebuchten Zeitraums an uns zurückgeschickt werden sollte. Für jeden weiteren Tag berechnen wir eine Gebühr von £2.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit Filmtitel, Ihrer Schuladresse und dem Wunschtermin.

 

Kontakt

teacher-services-london@goethe.de

+44 20 75964000

Stockholms Län
"Almanya - Willkommen in Deutschland" zum Ausleihen
Sie können sich die Filme für bis zu 4 Wochen für Ihre Schule ausleihen. Einziger Kostenpunkt für die Schule bei der Filmausleihe sind die Versandgebühren für die Rücksendung. 

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit Filmtitel, Ihrer Schuladresse und dem Wunschtermin.

 

Kontakt

sprache-stockholm@goethe.de

+46 8 45912-00

Oslo
"Almanya - Willkommen in Deutschland" - Filmvorstellung
Die Vorstellung ist kostenlos. Das Institut bietet Platz für bis zu 30 Schüler*innen. Bei Interesse, schreiben Sie einfach eine Anfrage per E-Mail.

Kontakt

sprak-oslo@goethe.de

+47 22057880

"Almanya- Willkommen in Deutschland": zum Ausleihen
Der Film kann kostenlos für 3 Wochen ausgeliehen werden. Füllen Sie dazu bitte das Ausleihprotokoll aus und senden Sie es an anja.andrusic@goethe.de

Kontakt

andja.andrusic@goethe.de

+385 1 580 8800

Ähnliche Materialien

„Amelie rennt“: Filmdidaktisierung

  • Zahl der Downloads:4634
  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Norwegisch

A2 B1 B2

„Who Am I`“: Filmdidaktisierung

  • Zahl der Downloads:2302
  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Norwegisch

A2 B1 B2

„Victoria“: Filmdidaktisierung

  • Zahl der Downloads:719
  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch, Dänisch, Norwegisch

A2 B1 B2

„Tschick“: Filmdidaktisierung

  • Zahl der Downloads:8459
  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch, Dänisch

A2 B1 B2

„Cleo“: Filmdidaktisierung

  • Zahl der Downloads:4104
  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch

A2 B1

„Der ganz große Traum“: Filmdidaktisierung

  • Zahl der Downloads:8809
  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Katalanisch, Tschechisch, Dänisch, Norwegisch

A2 B1

Noch nicht das Richtige gefunden?