Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Frauenbewegungen: Wir schaffen das!

Frauen haben schon immer weltweit einen wichtigen Teil der Gesellschaft ausgemacht – und dennoch werden sie häufig übergangen, erniedrigt oder diskriminiert. Gesellschaften können aber nur dann florieren und ihr volles Potenzial erreichen, wenn Frauen dieselben Rechte, Chancen und Anerkennungen zuteilwerden wie Männern. Die Ausgabe „Frauenbewegungen“ lässt jene Frauen zu Wort kommen, die sich dem Wandel ihrer jeweiligen Gesellschaft verschrieben und darin eine aktive Rolle eingenommen haben. Sie handelt von ihren Ideen, Herausforderungen und vor allem ihren Visionen.

Frauenbewegungen©Goethe-Institut/Perspektiven; Melina Gamal

Beiträge

Top