Kinder- und Jugendliteratur in italienischer Übersetzung

Kinder- u. Jugendliteratur in Übersetzung

Bild MedienEinen besonderen Schwerpunkt der Arbeit des Goethe-Instituts Italien stellt die Förderung der aktuellen deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur dar. In Deutschland gibt es jährlich ca. 3.500 Neuerscheinungen; 3,5% davon stellen den Bereich der Kinder- und Jugendliteratur dar und etwa 25% der 8.800 verkauften Übersetzungslizenzen. Im Jahr 2006/2007 ist das eine Steigerung von 18%.

In Deutschland setzten die Verlage verstärkt auf Eigenproduktionen, um sich am Verkaufsmarkt zu behaupten. Immer mehr deutsche Verlage entdecken das Segment Kinder- und Jugendbuch. Inzwischen ist auch eine Titel- und Verkaufssteigerung bei den Sachbüchern für Kinder zu verzeichnen. Auch renommierte Verlage wie beispielsweise Fischer haben seit 2006 ein starkes Kindersachbuch-Programm.

Den größten Anteil der Kinder- und Jugendliteratur bei Übersetzungen verzeichnet das Kinderbuch, gefolgt vom Bilderbuch. Im angegebenen Zeitraum wurden allein 98 Titel nach Italien verkauft.

Aufgrund immer zahlreicherer Übersetzung haben wir eine umfangreiche Auswahlbilbiographie der übersetzten deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur ab 1945 erstellt, die mit Stand Februar 2008 mehr als 1150 Titel umfasst.

Die Bibliografie wird in regelmäßigen Abständen erweitert.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Verlagen bedanken, die uns die Texte und die Buchcover zu den von Ihnen veröffentlichten Titeln zur Verfügung gestellt haben.

Redaktion: Goethe-Institut Mailand, Beate Neumann
Informationen: bl@mailand.goethe.org

    Kinder- und Jugendliteratur

    Aktuelle deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur