Klages, Simone

Biographie


Geboren 1956 in Hamburg


Studium des Kommunikationsdesigns an der Fachhochschule in Hamburg

einjähriger Studienaufenthalt in Amsterdam

1994 Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

1996 Kinderliteraturpreis der Berner Jugendschriftenkommission

1998 Heinrich-Heine-Stipendium

2002 Auszeichnung der Stiftung Buchkunst „Die schönsten deutschen Bücher“

lebt in Hamburg-Ottensen

Bibliographie

Der geheimnisvolle Kürbiskopf, Kinderbuch, 2005

Die Detektive von Cismar…und das dritte Tatoo, Kinderbuch, 2004

Die Detektive von Cismar…und der Bankraub, Kinderbuch, 2002

Die Detektive von Cismar…und die geklauten Köpfe, Kinderbuch, 2001

Rosies Entführung, Kinderbuch, 2000

Mensch, Emil, Kinderbuch, 1999

Als Viktoria allein zu Hause war, Kinderbuch, 1993

Bimbo und sein Vogel, Kinderbuch, 1988

Übersetzte Titel

Il mio amico Emil / Simone Klages ; illustrazione di copertina: Lorenzo Chiavini ; illustrazioni interne: Simone Klages ; trad. di Anna Frisan. - Casale Monferrato : Piemme junior, 2000. - 214 p.
(Il battello a vapore : serie arancio)
Tit. orig.: Mein Freund Emil

 

 


Das Leben ist bestimmt nicht leicht für Emil. Er ist schüchtern, dicklich und heißt mit Nachnamen Französisch. Aber zum Glück gibt es seine Freunde Katjenka und Billy, zwei wirklich spezielle Typen.

Rosi rapita : il primo e unico giallo della gomma per cancellare con una guida per chi desidera costruire timbri / Simone Klages ; illustrazioni dell'autrice. Trad. di Maria Pia Chiodi.- Milano : Salani, 1999. - 156 p. : ill.
(Gl' istrici)
Tit. orig.: Rosies Entführung

    Kinder- und Jugendliteratur

    Aktuelle deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur