Tumler, Franz

Biographie


Geboren am 16. Januar 1912 in Gries bei Bozen / Südtirol
Gestorben am 20. Oktober 1998 in Berlin

1930 - 1938 nach Lehrerausbildung Tätigkeit als Volksschullehrer in Stadl-Paura und in Buchkirchen / Wels

1938 Ausscheiden aus dem Schuldienst; freier Schriftsteller Mitglied bei der SA

1939 Umzug nach Hagenberg

1940 Preis der Reichshauptstadt Berlin

1941 - 1945 Soldat der Marineartillerie

1954 Umzug nach West-Berlin

1956 Charles-Veillon-Preis

1959 Mitglied der Akademie der Künste in Berlin

1960 Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste

1961 Ehrenpreis des Bundesverbandes der deutschen Industrie

1967 Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste

1967 - 1970 (stellvertretender) Direktor der Abteilung Literatur der Akademie der Schönen Künste in Berlin

1969 Adalbert-Stifter-Medaille des Österreichischen Staatspreises

1971 Adalbert-Stifter-Preis

1972 Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland

1981 Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse

1982 Andreas-Gryphius-Preis; Würdigungspreis des Landes Tirol

1985 Walther-von-der-Vogelweide-Preis; Verdienstkreuz des Landes Tirol

1987 Österreichisches Bundesverdienstkreuz „Litteris et Artibus“, I. Klasse

1992 Kunstwürdigungspreis der Stadt Linz

Bibliographie

Ausgewählte Werke

Aber geschrieben gilt es. Ein Lesebuch, 1992

Das Zerteilen der Zeit, Gedichte, 1989

Pia Faller, Roman, 1973

Aufschreibung aus Trient, Roman, 1965

Volterra. Wie entsteht Prosa?, 1962

Der Mantel, Erzählung, 1959

Der Schritt hinüber, Roman, 1956

Ein Schloss in Österreich, Roman, 1953

Berlin - Geist und Gesicht, 1953

Der alte Herr Lorenz, Roman, 1949

An der Waage. Aufzeichnungen aus dem Lagerhaus, Erzählung, 1947

Auf der Flucht, Erzählung, 1943

Österreich ist ein Land des Deutschen Reiches, Essays, 1940

Der erste Tag, Erzählung, 1940

Der Soldateneid, Erzählung, 1939

Im Jahre 38, Erzählungen, 1939

Der Ausführende, Roman, 1937

Das Tal von Lausa und Duron, Erzählung, 1935

Übersetzte Titel

Il cappotto / Franz Tumler. Trad. di Franco Stelzer. - Trento : L'editore, 1990. - 181 p.
Tit. orig.: Der Mantel

Un castello in Austria : romanzo / Franz Tulmer. Trad. di Umberto Gandini. - Bolzano : Praxis 3, 1991. - 547 p.
Tit. orig.: Ein Schloss in Österreich

Incidente a Trento : romanzo / Franz Tumler. Trad. di Anna Lucioni dal Collo. - Milano : SugarCo, 1990. - 255 p.
(Immaginari)
Tit. orig.: Aufschreibung aus Trient

La suddivisione del tempo : poesie / Franz Tumler. Trad. di Maria Luisa Roli. - Milano : Guerini, 1990. - 173 p.
(Collana blu ; 12)
Tit. orig.: Das Zerteilen der Zeit

La valle di Lausa e Duron / Franz Tumler. Trad. di Giuseppe Richebuono. - Bolzano : Arcoban Film, 1982. - 109 p.
Tit. orig.: Das Tal von Lausa und Duron

Übersetzungsförderung des Goethe-Instituts

Förderprogramm zur Übersetzung deutscher Bücher in eine Fremdsprache

litrix.de: German literature online

Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur