Saiko, George

Biographie


Geboren am 5. Februar 1892 in Seestadtl / Nordböhmen
Gestorben am 23. Dezember 1962 in Rekawinkel / Niederösterreich

1927 Promotion nach Studium der Kunstgeschichte, Archäologie, Psychologie und Philosophie in Wien; anschließend Veröffentlichungen kunsttheoretischer Aufsätze

1939 Schreibverbot; Dienstverpflichtung an das Museum Albertina in Wien

1945 - 1950 Leiter der graphischen Sammlung der Albertina; danach tätig als Privatgelehrter und freier Schriftsteller in Wien

1959 Literaturpreis der Stadt Wien

1962 Österreichischer Staatspreis für Literatur

Bibliographie

Erzählungen, 1972

Der Opferblock, Erzählungen, 1962

Giraffe unter Palmen – Geschichten vom Mittelmeer, Erzählungen, 1962

Der Mann im Schilf, Roman, 1955

Auf dem Floß, Roman, 1948

Übersetzte Titel

Sulla zattera / George Saiko. Trad. di Lydia Magliano. - Milano : Rizzoli, 1967. - 659 p.
(La scala)
Tit. orig.: Aus dem Floss

Sulla zattera / George Saiko. Trad. di Lydia Magliano. - Trento : L'editore, 1990. - 659 p.
Tit. orig.: Aus dem Floss

L'uomo nel canneto / George Saiko. Trad. di Lorenza Rega. - Casale Monferrato : Marietti, 1983. - XXII, 305 p.
(Collana di narrativa ; 10)
Tit. orig.: Der Mann im Schilf

Übersetzungsförderung des Goethe-Instituts

Förderprogramm zur Übersetzung deutscher Bücher in eine Fremdsprache

litrix.de: German literature online

Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur