Ausgewählte Filmfestivals und Filmpreise in Deutschland

Ausgewählte Festivals und Preise in Deutschland

Parforceritt durch die europäische Kulturgeschichte – „Nymphomaniac Volume I“ (Lars von Trier) | © Casper Sejersen / Concorde Filmverleih 2014

Berlinale 2014 – vom Leiden, Leben, Lieben

Ausgesprochen experimentierfreudig präsentierte die Berlinale 2014 spannende inhaltliche Schwerpunkte wie Familie, Liebes- und Identitätssuche.Mehr ...
Gabriella Bandel und Philipp Bräuer, die Künstlerischen Leiter des Max-Ophüls-Festivals | © Sebastian Woithe

Max-Ophüls-Preis – im Westen viel Neues

Das Filmfestival Max-Ophüls-Preis findet jährlich Ende Januar in Saarbrücken statt. Seit 1980 setzt es auf den Nachwuchs, erklären die Festivalleiter Philipp Bräuer und Gabriella Bandel.Mehr ...
„Die geliebten Schwestern“ von Dominik Graf | © Senator Film

Die Gesellschaft im Fokus: deutsche Filme auf der Berlinale

Vier deutschsprachige Filme – so viele wie nie zuvor – laufen im Wettbewerb der 64. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Doch haben Sie auch eine Chance, einen Bären mit nach Hause zu nehmen?Mehr ...
Piazza Grande in Locarno. Pardofestival, CC BY-SA 3.0 Unported

Eine Stadt trägt Leopardenmuster – zum Filmfestival in Locarno

Filme von deutschen Regisseuren waren 2013 beim Filmfestival in Locarno in unterschiedlichen Reihen vertreten. Mit Werner Herzog wurde einer international bekannten Filmemacher mit dem Ehrenleoparden ausgezeichnet.Mehr ...
Auf der Berlinale 2013 standen oft Familienthemen im Fokus. Szene aus „Das merkwürdige Kätzchen“ Foto: © Alexander Hasskerl

„Mein Sohn kümmert sich nicht mehr viel um mich“ – die Filme der Berlinale 2013

Nicht nur in den politischen Dramen – quer durch Sektionen und Genres zog sich auf der Berlinale 2013 das Thema des „Mikrokosmos Familie“.Mehr ...
Szene aus „Casablanca“ Foto: © Deutsche Kinemathek

„Die Sprache der Schatten“ – Transformationen des Weimarer Kinos

Die Retrospektive des Jahres 2013 auf der Berlinale widmet sich den Einflüssen des Weimarer Kinos auf das internationale Filmschaffen nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten.Mehr ...
In 40 deutschen Städten werden sechs ausgewählte Spiel- und Dokumentarfilme zur Inklusion von Menschen mit Behinderung gezeigt. Foto: Nick Ash © Aktion Mensch

Behinderung und Kino – das Filmfestival der Aktion Mensch

In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens bleiben Menschen mit Behinderung außen vor, oft auch im Kino. Die Aktion Mensch setzt mit einem „inklusiven Filmfestival“ ein Zeichen und macht Kino für Menschen mit Behinderung erlebbar.Mehr ...
Thomas Zandegiacomo Del Bel

Verse auf der Leinwand – das Berliner Poetry Film Festival

Wie vielfältig der Poesiefilm ist, zeigt alle zwei Jahre ein Festival in Berlin. Im Herbst 2012 geht es um den Länderschwerpunkt Polen.Mehr ...
Installation „Netzwerk“ von Christine Hoffmann; Quelle: EMAF

25 Jahre Medienkunst in Osnabrück – das European Media Art Festival

Im April 2012 feierte das Europäische Medienkunstfestival Osnabrück seinen 25. Geburtstag und zeigte mindestens ein Vierteljahrhundert Medienkunst und hervorragende Festivalarbeit.Mehr ...
Max Ophüls Preis 2012; © MOP

Max-Ophüls-Preis – seit 33 Jahren Treffpunkt für die junge deutschsprachige Filmszene

Die größte Filmschau des Branchennachwuchses in Deutschland verzeichnet alljährlich neue Besucherrekorde. Ein Gespräch mit Philipp Bräuer, der das Festival zusammen mit Gabriella Bandel leitet.Mehr ...
Seit 1974 gibt es das Kinderfestival LUCAS. Foto: Anna Leimbrinck © Lucas Filmfestival

Klein-Hollywood am Main – das Internationale Kinderfilmfestival LUCAS

LUCAS ist das älteste Kinderfilmfestival Deutschlands, es existiert seit 1974. Die Kinder werden aktiv eingebunden, sitzen in der Jury und können sich als Filmemacher ausprobieren.Mehr ...
Festivaldirektor Dieter Kosslick Foto: © Internationale Filmfestspiele Berlin

Im Auge des Sturms – Berlinale-Direktor Dieter Kosslick im Interview

Elf Tage lang werden auf der Berlinale rund 400 Filme präsentiert. Goethe.de sprach mit Festivaldirektor Dieter Kosslick über die Filme und Themen der 62. Berlinale, über Neuaufbrüche und Leidenschaften.Mehr ...
Gewinner 2010: „Reise ohne Rückkehr“ Foto: © Evangelische-Medienzentrale-Bayern

Der Deutsche Menschenrechtsfilmpreis

1953 ist die Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten in Kraft getreten. Alle zwei Jahre zeichnet der Deutsche Menschenrechtsfilmpreis bedeutende Medienwerke zu dem Thema aus.Mehr ...
Internetfilmfestivals bieten Delikatessen für cineastische Feinschmecker. Foto: © Webcuts

Vom Computer auf die Leinwand

Das Internet ist vieles, auch eine Abspielplattform für die ersten Werke junger Filmemacher. Auf Netz-Festivals wie Bitfilm oder Webcuts können sie sich mit ihresgleichen messen – und ihre Produktionen sogar in richtigen Kinos zeigen.Mehr ...
Plakat des 16. Filmfestivals Türkei/Deutschland; © FFTD

16. Filmfestival Türkei/Deutschland

Vom 17. bis 27. März 2011 fand das 16. Filmfestival Türkei/Deutschland in Nürnberg statt. Mit rund 50 Filmen gab es einen umfassenden Einblick in das Filmschaffen in der Türkei und in Deutschland.Mehr ...
Ausschnitt aus dem offiziellen Plakat der 61. Internationalen Filmfestspiele Berlin; © Berlinale 2011

Knast statt Jury – Bärenlese 2011 ohne Jafar Panahi

Im Wettbewerb der 61. Berlinale war der Schatten der Diktatur allgegenwärtig – nicht nur in der Abwesenheit des Jurymitglieds Jafar Panahi, der im Iran im Gefängnis sitzt, sondern auch auf der Leinwand.Mehr ...
Plakatauschnitt 2011; © Max-Ophüls-Festival

32. Max-Ophüls-Festival 2011 – ein kraftvoller Jahrgang

Medien und Jury attestieren dem Jahrgang 2011 eine engagierte sozialkritische Haltung, gutes Handwerk und Originalität.Mehr ...
Filmfestival Cottbus 2010; © pool production – Foto Goethe

Import – Export: Das Filmfestival Cottbus präsentiert seit 20 Jahren Filme aus Osteuropa

Das osteuropäische Kino bietet eine erstaunliche ästhetische Vielfalt. In Cottbus kann man sie entdecken.Mehr ...
Internationales Festival der Filmhochschulen; Plakatausschnitt 2010

„Ein ausgesprochen guter Jahrgang“ – 30. Internationales Festival der Filmhochschulen

Zum zweiten Mal in Folge ging der Hauptpreis des Münchner Hochschulfestivals an einen polnischen Jungfilmer.Mehr ...
Logo der 44. Hofer Filmtage 2010

Dunkle Geheimnisse, brodelnde Kochtöpfe, böse Stiefmütter – die Hofer Filmtage 2010

So richtig politisch ist das deutsche Kino schon lange nicht mehr. Es gibt Ausnahmen, aber die Mehrzahl der deutschen Filme spielt woanders: in der Familie.Mehr ...
Szene aus dem Film „Natarang“; © Zee Talkies

Neues Indisches Kino auf dem Filmfest München 2010 – überirdische Anti-Helden

Das diesjährige Münchner Filmfest präsentierte einen „neuen Typus“ indischer Filme.Mehr ...
Christian Pfeil (links) und Daniel Sponsel (rechts); © DOK.fest - Maren Bornemann

Münchner DOK.fest unter neuer Leitung: „Wir wissen jetzt, wie es geht“

Mit Daniel Sponsel und Christian Pfeil hat das etablierte Münchner DOK.fest ein neues Management.Mehr ...
Logo des IFFF 2010; © IFFF

Internationales Frauenfilmfestival Dortmund/Köln

Über 100 Filme aus über 30 Ländern präsentierte das Frauenfilmfestival Dortmund/Köln 2010.Mehr ...
Ausschnitt aus dem Retrospektiveplakat „Play it again...!“; Plakatentwurf: Pentagram Design Berlin; © Berlinale

60. Geburtstag – was die Berlinale den Zuschauern schenkte

Neben vielem anderen hatte die Berlinale eine aufwendig restaurierte Fassung von Fritz Langs Metropolis zu bieten.Mehr ...
Logo; © Festiwelt-Berlin

„Festiwelt Berlin“ – die Berlinale ist nicht das einzige Filmfestival in Berlin

Damit Cineasten nichts verpassen, sorgt jetzt ein Netzwerk für Orientierung.Mehr ...
LUX-Preisvergabe am 25. November 2009 im EU-Parlament; © EU

Lux – ein Filmpreis für das Kino in Europa

Seit 2007 vergibt das Europäische Parlament jährlich den Lux Filmpreis und rückt damit das europäische Filmschaffen ins Licht einer größeren Öffentlichkeit.Mehr ...
Ausschnitt aus dem Festivalplakat 2009; © Hofer Filmtage

Im Biotop der Filmemacher – die Internationalen Hofer Filmtage

Einmal im Jahr steht das fränkische Hof im Fokus der deutschen Filmszene – immer Ende Oktober finden hier die „Internationalen Hofer Filmtage“ statt.Mehr ...
Mitglieder der indische Delegation auf dem Filmfest in München 2009; © A. Wirwalski

Mehr als Erotik und Exotik – indische Filmschaffende zu Gast auf dem Filmfest in München

Beim Filmfest 2009 waren rund 20 indische Filmprofessionals zu Gast an der Isar.Mehr ...
Night Train by Diao Yinan © Trigon-Film

Berliner Festival „Around the World in 14 Films“ feiert Besucherzuwachs

Regie-Paten unterstützen ausgewählte internationale Filmkunst.Mehr ...
Weitere Artikel

Filmfestivals und Preise des Goethe-Instituts

Viele Goethe-Institute in aller Welt veranstalten jährlich Filmfestivals mit den neuesten deutschen Filmen. 80.000–100.000 Besucher sehen auf diese Weise jährlich neue deutsche Filme.

Deutschsprachige Filmtage 2013   deutschlietuviškai

Aktuelle Spiel- und Dokumentarfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (26.02.-26.03.2013)
© Goethe-Institut Vietnam

Deutsches Filmfestival in Vietnam 2012   deutschenglishTiếng Việt

Filme bekannter Regisseure und Überraschungserfolge junger Filmemacher (06.09.–04.10.2012)
© Goethe-Institut

Audi Festival of German Films   english

Wir präsentieren jährlich unser Filmfestival in fünf Städten Australiens mit aktuellen Filmproduktionen und Höhepunkten der Berlinale.

DAS FILMFEST   deutschčesky

Aktuelle Spiel- und Dokumentarfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Saksakino   deutsch

Das Goethe-Institut präsentiert aktuelle deutsche Produktionen (Tallinn und Tartu 5.10.–16.10.2011)

Sehenswert 2013   deutschmagyar

Neue Filme aus der Schweiz, Österreich und Deutschland in Budapest, 26.09.–03.10.

The Celluloid Curtain   deutschenglish

Europäische Spionagefilme aus der Zeit des Kalten Krieges – diesseits und jenseits des Eisernen Vorhangs

Ciné Allemand 4   deutschfrançais

Das Jugendfilmfest 2009–2011: Deutsche Filmwochen in über 40 Städten Frankreichs und erstmals auch in Luxemburg

Deutsches Filmfestival Neuseeland   deutschenglish

20 Jahre Mauerfall – 20 Jahre drastischer Veränderungen, Inspiration für eine neue Generation von Filmemachern. Wir bringen die besten 20 Filme. Watch Out!

Film|Neu   deutschenglish

Eine Auswahl der besten neuen Filme aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, 04.-10.10.2013 im Landmark’s E Street Cinema, Washington, DC.

Dokumentarfilmpreis   deutschenglish

Der Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts

Jugend- und Kinderfilmpreis   deutschenglish

Der Jugend- und Kinderfilmpreis des Goethe-Instituts wird 2012 zum ersten Mal beim Internationalen Filmfestival für Kinder und junges Publikum „Schlingel“ in Chemnitz verliehen.

Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts

Dokumentarfilmpreis

Der Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts

Einmal im Jahr vergibt das Goethe-Institut einen Dokumentarfilmpreis und schickt den prämierten Film auf Reisen um die Welt.Mehr ...

Preisträger 2013

Der Dokumentarfilmpreis des Goethe Instituts geht an Judith Keil und Antje Kruska für „Land in Sicht“.Mehr ...
Weitere Artikel

Jugend- und Kinderfilmpreis des Goethe-Instituts

Haende weg von Mississippi; Copyright:

Der Jugend- und Kinderfilmpreis des Goethe-Instituts – Ein Film reist um die Welt

Das Goethe-Institut verleiht seit 2012 im Rahmen des Internationalen Filmfestivals SCHLINGEL in Chemnitz einen Jugend- und Kinderfilmpreis.Mehr ...
Copyright: Filmfestival SCHLINGEL.

Leiter des Schlingel-Filmfestivals Michael Harbauer: „Wir möchten Kontakt auf Augenhöhe.“

Wie läuft ein Seifenkistenrennen am anderen Ende der Welt ab? Nicht nur das konnte man auf dem diesjährigen Schlingel-Filmfestival in Chemnitz im Kino bestaunen.Mehr ...
Copyright: C-Films

Preisträger 2012

Der Jugend- und Kinderfilmpreis des Goethe-Instituts 2012 geht an Der Verdingbub von Markus ImbodenMehr ...

Ausschreibung: ZEBRA Poetry Film Festival

Das ZEBRA Poetry Film Festival schreibt zum 7. Mal den Wettbewerb um die besten Poesiefilme aus. Eingereicht werden können Kurzfilme, die auf Gedichten basieren. Bewerbungsschluss: 25. April 2014

Berlinale Talent Press

Twitter

Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft in Deutschland