Nicoleta Esinencu / Chişinău

Nicoleta Esinencu

*1978 in Chişinău

Nicoleta Esinencu studierte Theaterwissenschaft und Bühnenbild an der staatlichen Kunstuniversität in Chişinău. Ihr Stück „FUCK YOU, Eu.ro.Pa!“ (2005 in deutscher Übersetzung bei Solitude in Stuttgart erschienen), gewann den Rumänischen Theaterpreis „dramAcum“, löste aber wegen seiner europakritischen Inhalte heftige politische Debatten in Rumänien und der Republik Moldau aus. Esinencus Werke wurden in Rumänien, der Republik Moldau, Schweden, Deutschland, Russland, Japan, Frankreich und Österreich aufgeführt. 2003 hatte sie ein Stipendium an der Akademie Solitude in Stuttgart, 2006 ein Stipendium am Récollets International Accomodation and Exchange Center in Paris und 2007 ein Theaterstipendium in Bourges, Frankreich. Ebenfalls 2007 erschien im Verlag der Buchhandlung Walther König „Nicoleta Esinencu. A(II)Rh+“, ein Band, der Stücke und Essays von Nicoleta Esinencu auf Rumänisch und Deutsch zusammenstellt.

    VIDEO-REPORTAGE
    Premiere und Theater in der Republik Moldau
      deutsch

    Antidot   deutsch