Almir Imširević,

Almir Imširević

*1971 in Bihać

Almir Imširević studierte Dramaturgie an der Akademie für Szenische Künste in Sarajewo. Sein Text „Wenn dies ein Stück wäre …“ gewann 1999 beim Internationalen Theaterfestival MESS den Preis „Goldene Maske“. Mit seinen Arbeiten hat sich Almir Imširević dem Publikum in Avignon, Paris, Split, Ferney-Voltaire, Lausanne, Bonn, Ljubljana und Belgrad vorgestellt. Sein Drama „Der Balkanische Teufel Scham“ wurde 2007 in der französischen Anthologie des europäischen Dramas „De Pinter a Muller“ (Michel Corvin) veröffentlicht. In Sarajewo leitet Almir Imširević die offene Bühne OBALA.

    „Mousefuckers“ von Almir Imširević – Ein Videoportrait   deutsch