Teatr Polski

Teatr Polski
Bydgoszcz, Polen

Gründung 1920


Zu einer Theaterproduktion gehören so auch Vorträge, Workshops, öffentliche Diskussionen, Ausstellungen, Konferenzen, Konzerte, öffentliche Initiativen von Künstlern und Filmvorführungen.

Wir laden das Publikum ein, sich für eine gewisse Zeit mit einem Thema zu befassen, das für unsere Gesellschaft von Bedeutung ist und künstlerische Relevanz hat. Unsere Projekte sollen nicht nur erbaulich und informativ sein und das Publikum mit den Inhalten der gezeigten Stücke vertraut machen, sondern auch den Meinungsaustausch und die Diskussionsbereitschaft fördern. Nicht zuletzt geht es uns auch darum, gesellschaftliche Gräben zu überwinden und Aufmerksamkeit für drängende Probleme zu schaffen, die uns alle betreffen.“

    Videoreportage zu „V(F)ICD-10 TRANSFORMATJE“