Internationale Deutscholympiade, 3.–16. August 2014, Frankfurt am Main

Weltkarte
Europa Algerien Afghanistan Brasilien China Finnland Indien Indonesien Iran Island Japan Kanada Kamerun Kasachstan Kenia Neuseeland Russland Südafrika Tadschikistan USA Usbekistan Vietnam Albanien Armenien Aserbaidschan Belarus Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Estland Georgien Irland Libanon Kroatien Lettland Litauen Mazedonien Moldau Niederlande Polen Rumänien Russland Serbien Slowakei Slowenien Tschechien Türkei Ungarn Zypern
Was passiert vor Ort? Wer hat den nationalen Wettbewerb gewonnen?

Bosnien und Herzegowina


Die GewinnerInnen der 12 Vorrunden in den einzelnen Kantonen Bosniens nehmen an der Finalrunde im Goethe-Institut Bosnien und Herzegowina teil. Dort erwarten die Teilnehmer der Sprachniveaus A2, B2 und C1 Präsentationsaufgaben zu bestimmten Themen (Gruppen, 3TN/Gruppe), Leseverstehen (LV), Hörverstehen (HV).

Höhepunkte:
03.04.2014
Party für die TN der nationalen Finalrunden am Goethe-Institut Bosnien und Herzegowina.
04.04.2014
offizielle Preisverleihung durch DLV Bosnien und Herzegowina und die Deutsche Botschaft Sarajevo am Goethe-Institut Bosnien und Herzegowina.