E

Dieses Glossar erklärt häufig wiederkehrende Terminologie rund um die Thematik von Sprache und Integration. Es soll Ihnen helfen, sich in dem auf den ersten Blick vielleicht unübersichtlich erscheinenden Dickicht von Bezeichnungen und Begriffen zu orientieren.
Glossar

Erwachsenenbildung

Erwachsenenbildung (auch Andragogik) befasst sich mit der Bildung von Menschen, die bereits eine schulische Bildungsmaßnahme durchlaufen haben. Einrichtungen der Erwachsenenbildung sind u.a. die Volkshochschulen und die Institutionen der beruflichen oder politischen Bildung.

Erwachsenenbildung unterscheidet sich vom Schulunterricht für Kinder in verschiedener Hinsicht. Erwachsene bringen z.B. vielfältige Lebens- und Arbeitserfahrungen in die Lernsituation mit. Sie lernen meistens freiwillig und sind deshalb in der Regel motivierter als Kinder. Sie müssen aber auch Gründe haben zu lernen, d.h. mit dem Lernen die Erwartung verbinden, persönliche Ziele besser erreichen zu können. Für Lehrkräfte in der Erwachsenenbildung bedeutet das u.a., dass sie den Lernenden als Menschen begegnen, denen es freisteht, über den eigenen Bildungsprozess zu entscheiden, und ihnen den größtmöglichen Freiraum zum autonomen Lernen einräumen.



zurück

goethe.de/einfachhoeren

Lustige Geschichten von Pferden, Hexen und Fußballern – auf Arabisch vorgelesen und als Podcast zum Herunterladen und überall anhören!

goethe.de/wohin

Wohin? 21 Fragen zu Flucht und Migration

goethe.de/willkommen

Deutschlernen für Flüchtlinge

Ankommen-App

Ein Wegbegleiter für Ihre ersten Wochen in Deutschland

Mein Weg nach Deutschland

Videos und Sprachübungen für Deutschlerner