Preisverleihung
Feierliche Preisverleihung im Bode-Museum in Berlin am 25. April 2008 um 21 Uhr  

Der Wettbewerb ist am 29. Februar zu Ende gegangen. Daher sind weitere Einsendungen nicht mehr möglich.

Die Bekanntgabe der Gewinner fand am 25. April 2008 um 21 Uhr im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Bode-Museum in Berlin statt.

Zu Beginn des Abends diskutierten Jutta Limbach und Wolfgang Thierse in einem Bühnengespräch über den Gewinn, den eingewanderte Wörter für die deutsche Sprache darstellen. Anschließend übergab Jutta Limbach die Preise für die besten Einsendungen in den Kategorien „Schulklasse“, „Jugendliche “ und „Erwachsene“.
Katrin Bauerfeind führte durch den Abend, die Musik-Kabarettisten Pigor & Eichhorn sowie Musik aus den Herkunftsländern der Gewinnerwörter bildeten das Rahmenprogramm.

Präsentiert wurde bei der Preisverleihung auch das im Hueber Verlag erschienene Buch zum Wettbewerb: „Eingewanderte Wörter“, mit Illustrationen von der Karikaturistin Marie Marcks.

Weitere Infos zum Buch finden Sie hier:

Download SymbolListe der Beiträge (PDF, 36 KB)