Goethe-Zertifikat B1

Modellsatz für Jugendliche


Modul Lesen

Das Modul „Lesen“ hat fünf Teile.
Du liest mehrere Texte und löst Aufgaben dazu. Für jede Aufgabe gibt es nur eine richtige Lösung.
Hilfsmittel wie z. B. Wörterbücher oder Mobiltelefone sind nicht erlaubt.
Bearbeitungszeit 65 Minuten

Modul Hören

Das Modul „Hören“ besteht aus vier Teilen.
Du hörst mehrere Texte und löst Aufgaben dazu. Lies jeweils zuerst die Aufgaben und höre dann den Text dazu. Für jede Aufgabe gibt es nur eine richtige Lösung.
Hilfsmittel wie z. B. Wörterbücher oder Mobiltelefone sind nicht erlaubt.
Bearbeitungszeit 40 Minuten

Modul Schreiben

Das Modul „Schreiben“ besteht aus drei Teilen.
In den Aufgaben 1 und 3 schreibst du E-Mails. In Aufgabe 2 schreibst du einen Diskussionsbeitrag.
Hilfsmittel wie z. B. Wörterbücher oder Mobiltelefone sind nicht erlaubt.
Bearbeitungszeit 60 Minuten

Modul Sprechen

Das Modul „Sprechen“ besteht aus drei Teilen.
In Aufgabe 1 planst du etwas gemeinsam mit deinem Partner/deiner Partnerin (circa 3 Minuten).
In Aufgabe 2 präsentierst du ein Thema (circa 3 Minuten). Wähle ein Thema (A oder B) aus.
In Aufgabe 3 sprichst du über dein Thema und das deines Partners/deiner Partnerin (circa 2 Minuten).
Deine Vorbereitungszeit beträgt 15 Minuten. Du bereitest dich allein vor. Du darfst dir zu jeder Aufgabe Notizen machen. In der Prüfung sollst du frei sprechen.
Hilfsmittel wie z. B. Wörterbücher oder Mobiltelefone sind nicht erlaubt.

Das neue Goethe-Zertifikat B1 – den Standard setzen

Ab dem 01.08.2013 gibt es das neue Goethe-Zertifikat B1. Der letzte Projektschritt bei der Prüfungsentwicklung war das sogenannte Standard Setting.