Goethe-Zertifikat B1

Die Prüfungen des Goethe-Instituts stehen allen Interessenten zur Verfügung und können unabhängig vom Erreichen eines Mindestalters und unabhängig vom Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit abgelegt werden.

Für das Goethe-Zertifikat B1 für Jugendliche wird ein Alter ab 12 Jahren empfohlen.

Für das Goethe-Zertifikat B1 für Erwachsene wird ein Alter ab 16 Jahren empfohlen.

Das Goethe-Zertifikat B1 setzt Sprachkenntnisse auf der dritten Kompetenzstufe (B1) des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen voraus.

Unterrichtseinheiten

Zum Erreichen dieser Stufe benötigen Sie – abhängig von Vorkenntnissen und Lernvoraussetzungen – 350 bis 650 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Vorbereitung

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die sprachlichen Voraussetzungen erfüllen, können Sie sich jederzeit zur Prüfung anmelden. Wir empfehlen Ihnen jedoch die Teilnahme an einem unserer Vorbereitungskurse. Hier lernen Sie die nötigen sprachlichen und prüfungsspezifischen Fertigkeiten, die Ihnen das Ablegen der Prüfung so leicht wie möglich machen.

Das neue Goethe-Zertifikat B1 – den Standard setzen

Ab dem 01.08.2013 gibt es das neue Goethe-Zertifikat B1. Der letzte Projektschritt bei der Prüfungsentwicklung war das sogenannte Standard Setting.