Ihr Schritt vorwärts. Zertifikat Deutsch für den Beruf (ZDfB).

Goethe-Institut
Goethe-Institut
Das Zertifikat Deutsch für den Beruf entspricht der vierten Stufe (B2) auf der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen und setzt eine selbständige Sprachbeherrschung voraus.

Sie können nach Bestehen der Prüfung zum Beispiel

  • sich schriftlich und mündlich in berufsalltäglichen Situationen angemessen verständigen und adäquat reagieren
  • einfache Texte verstehen und routinemäßige Schreiben verfassen, die sich auf den Firmenalltag beziehen.

Anerkennung

Die Zertifikate des Goethe-Instituts haben weltweit einen hohen Bekanntheitsgrad und werden von Arbeitgebern und weiterführenden Bildungseinrichtungen in vielen Ländern als Qualifikationsnachweis geschätzt.

Die Prüfung ist bei Industrie und Handel sehr anerkannt. Interessierten Firmen bieten wir außerdem unseren „Testservice Deutsch für den Beruf“ an.

Orte, Preise, Termine und Anmeldung

Das Goethe-Institut oder unseren Prüfungspartner in Ihrer Nähe sowie Informationen über Orte, Preise, Termine und Anmeldung finden Sie hier.
Prüfungsorte

Unter Oft gestellte Fragen finden Sie allgemeine Antworten zu den Prüfungen des Goethe-Instituts.

Entwicklung

Das Zertifikat Deutsch für den Beruf wurde gemeinschaftlich vom Goethe-Institut mit der telc GmbH entwickelt.

    Barrierefreie Prüfungstrainings

    Online-Musterprüfungen für alle an einer Deutsch-Prüfung Interessierten für Anfänger bis Fortgeschrittene (A1 – C2) – barrierefrei und deshalb für Behinderte besonders geeignet.