Film, Fernsehen, Hörfunk

Film

Die Goethe-Institute sind die weltweit aktivsten Botschafter des deutschen Films. Kein anderes „Kino“ hat jährlich mehr als zwei Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in über 80 Ländern. An den 136 Goethe-Instituten finden pro Jahr rund 2.500 Filmvorführungen statt: vom Stummfilmklassiker bis hin zu aktuellen deutschen Kinoerfolgen.

Weitere Aktivitäten wie Seminare, Workshops und Fortbildungen für Filmemacher in den Gastländern fördern die interkulturelle Verständigung und helfen beim Auf- und Ausbau der lokalen Film- und Medienlandschaft.

Fernsehen

In Zusammenarbeit mit den deutschen öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten zeigen die Goethe-Institute weltweit herausragende deutsche TV-Filme. Kooperation im Bereich Qualitätsfernsehen stehen insbesondere in Schwellen- und Transformationsländern im Zentrum. Außerdem arbeitet das Goethe-Institut bei einer Reihe von nationalen und internationalen Film- und Fernsehproduktionen mit Sendeanstalten in Deutschland und im Ausland zusammen.

Hörfunk

Das Radio erfährt – nicht zuletzt durch die neuen Möglichkeiten des Internets – eine immer größere Aufmerksamkeit. Das Goethe-Institut unterstützt deswegen innovative Projekte im Hörfunk-Bereich.



    Jahrbuch-App 2013

    Entdecken Sie die Arbeit des Goethe-Instituts weltweit und klicken Sie sich durch die Höhepunkte des Jahres 2013. Unsere Jahrbuch-App für iPads steht ab jetzt kostenlos zum Download im App Store bereit.

    Bildung

    Bildungs- und Qualifizierungs-
    programme des Goethe-Instituts

    Mein Tipp des Monats

    Tom Trambow
    Die Experten des Goethe-Instituts empfehlen

    Veranstaltungskalender

    Übersicht aller in Deutschland stattfindenden Veranstaltungen des Goethe-Instituts