Forschungszentren A - Z

Arnold-Bergstraesser-Institut für kulturwissenschaftliche Forschung e.V. (ABI)

Institution Arnold-Bergstraesser-Institut für kulturwissenschaftliche Forschung e.V. (ABI)
Ort Freiburg
Themen Entwicklungspolitik, Global Governance
Ausrichtung Grundlagenforschung zu sozialen, kulturellen und politischen Wandlungsprozessen, Planungs- und Evaluierungsstudien, Politikberatung
Gründung 1960 (als eingetragener Verein)

Copyright: ABI Das Arnold-Bergstraesser-Institut für kulturwissenschaftliche Forschung e.V. (ABI) ist ein unabhängiges, gemeinnütziges Forschungsinstitut und widmet sich in vergleichender Perspektive der sozialwissenschaftlichen Analyse von Gesellschaft, Kultur und Politik überseeischer Staaten (Afrika, Asien, Lateinamerika, Nahost).

In einem auf Bergstraesser (Freiburger Schule der Politikwissenschaft) zurückgehenden synoptischen Ansatz verbindet das Institut wissenschaftliche Grundlagenforschung, angewandte Forschung im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit sowie Aus- und Weiterbildung von Führungskräften für die wissenschaftliche und praktische Arbeit über und mit Entwicklungsländern. Angesehene Professor/-innen der Politikwissenschaft verschiedener Universitäten gehören dem Institut an. Seit 2008 hat das Arnold-Bergstraesser-Institut den Status eines An-Instituts der Albert-Ludwig-Universität Freiburg.
Links zum Thema