Weitere Informationen

Zurück zu Goethe-Test PRO Pflege

Der Goethe-Test PRO Pflege besteht aus den Prüfungsteilen Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Die Prüfung wird an ausgewählten Prüfungszentren angeboten. Sie wird weltweit einheitlich durchgeführt und bewertet.

Lesen

Sie lesen verschiedene Texte wie E-Mails, Kommentare oder Informationen zu beruflichen Themen. Sie können Hauptinformationen, wichtige Einzelheiten sowie Standpunkte, Meinungen und Regeln erfassen.
In einzelnen Sätzen und Lückentexten werden Ihre Kenntnisse in Wortschatz und Strukturen ermittelt.
 

Hören

Sie hören Interviews, Vorträge, Gespräche und Äußerungen aus dem Pflegebereich und dem Alltag. Sie können Hauptaussagen und wichtige Einzelheiten erfassen.


In diesem digitalen Prüfungsteil werden Lesen und Hören in Kombination abgelegt.

Gesamtdauer: 60-90 Minuten

Schreiben

Sie verfassen zum Beispiel einen Einweisungsbericht zu einer Patientin/einem Patienten. Außerdem schreiben Sie eine formelle Nachricht im beruflichen Kontext.

Dauer: 75 Minuten

Sprechen

Sie führen ein Gespräch mit Ihrer Gesprächspartnerin / Ihrem Gesprächspartner und diskutieren miteinander. Einmal nehmen Sie die Rolle der Pflegekraft und einmal die Rolle einer Patientin / eines Patienten ein. Sie stellen einer Gruppe von Kolleginnen und Kollegen eine Patientin / einen Patienten vor und stellen und beantworten dazu im Anschluss Fragen.

Dauer: 15 Minuten

Was ist sonst noch wichtig?