Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
SCHULWÄRTS! © Fotolia, Rido

Schulpraktika im Ausland
Schulwärts!

SCHULWÄRTS! vermittelt und fördert Praktika an vom Goethe-Institut betreuten Schulen im Ausland. Bewerben können sich Lehramtsstudierende und (angehende) Lehrkräfte aller Schulformen und Fächerkombinationen. Die Stipendiat*innen werden vor, während und nach dem Praktikum individuell betreut.

Stand Ihrer Bewerbung

Liebe Bewerber*innen, aufgrund von personellen Engpässen können die eingegangenen Bewerbungen für die zweite Jahreshälfte 2022 erst bis Anfang Juli gesichtet werden. Wir müssen Sie also um Geduld bitten. Sie erhalten bis spätestens Mitte Juli eine Rückmeldung von uns.
 

Nächste Bewerbungsphase: Sommer 2022

In der nächsten Bewerbungsphase sind Bewerbungen für den Zeitraum Oktober bis Dezember 2022 möglich. Weitere Informationen folgen bald.


Über SCHULWÄRTS!: Programm, Bewerbung und Erfahrungsberichte

Das SCHULWÄRTS!-Programm

Hier erhältst du Informationen zu den Programmzielen und der Zielgruppe. Du erfährst, was das SCHULWÄRTS!-Stipendium umfasst und wie ein Praktikum abläuft.

Bewerbung

Wenn du dich für ein SCHULWÄRTS!-Praktikum bewerben möchtest, bekommst du hier alle Informationen zu den Bewerbungsunterlagen und den Zugriff auf unser Bewerbungsportal.

Erfahrungsberichte

Von Augengymnastik in China bis zur Fika in Schweden – während ihrer Praktika erhalten unsere Stipendiat*innen einmalige Einblicke in andere Schulsysteme. Erfahre mehr in ihren Blogs.

FAQs

Falls du noch ungeklärte Fragen rund um das SCHULWÄRTS!-Programm und die Praktika (Bewerbung, Anerkennung, Praktikumsvorbereitung und -inhalte) hast, wirst du hier sicher fündig.


Praktikumsländer

SCHULWÄRTS!-Praktika sind in über 40 Ländern möglich. In den einzelnen Länderprofilen finden sich Informationen zum Land, zur Rolle von Deutsch und zu den möglichen Praktikumszeiträumen.

Land auswählen

SCHULWÄRTS!-Praktika sind darüber hinaus in Tunesien und Tadschikistan möglich.

SCHULWÄRTS!-Collage© Goethe-Institut/Umut Çiçekdal

Forschung und Evaluation

Forschungshub

SCHULWÄRTS! engagiert sich auch auf der Forschungsebene für die Relevanz der Internationalisierung der Lehrer*innenbildung: Als ein großangelegtes deutschlandweites Kooperationsprojekt möchte der SCHULWÄRTS!-Forschungshub einen empirisch basierten Beitrag zur Lehrer*innenbildungsforschung leisten.

Evaluation

Eine Evaluation aus dem Jahr 2017/18 gibt erste Einblicke in die Wirksamkeit des SCHULWÄRTS!-Programms und dessen Bedeutung für die Stipendiat*innen, Hochschulen und Schulen im In- sowie Ausland. Starte hier den Page-Flow und klicke dich durch die Ergebnisse der verschiedenen Rubriken. 

SCHULWÄRTS!-Collage 2© Goethe-Institut/oneWave Studios

SCHULWÄRTS! auf Instagram

Folge uns auf Instagram und erfahre unter #schulwaerts von den Erlebnissen unserer Stipendiat*innen und Alumni.  


Kontakt

schulwaerts@goethe.de
Tel.: +49 89 15921-786

Sprechzeiten:
Mo – Do: 9 - 13 Uhr


Beteiligte Institutionen


Förderer

Kooperationspartner

Top