Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
SCHULWÄRTS! © Fotolia, Rido

Schulpraktika im Ausland
Schulwärts!

SCHULWÄRTS! vermittelt und fördert Praktika an vom Goethe-Institut betreuten Schulen im Ausland. Bewerben können sich Lehramtsstudierende und (angehende) Lehrkräfte aller Schulformen und Fächerkombinationen. Die Stipendiat*innen werden vor, während und nach dem Praktikum individuell betreut.

Jetzt bewerben!

Die erste Bewerbungsphase für 2021 läuft noch bis zum 08.11.2020.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie sind in dieser Bewerbungsphase nur Bewerbungen für den Praktikumszeitraum Februar 2021 bis einschließlich August 2021 möglich. Darüber hinaus sind derzeit in manchen SCHULWÄRTS!-Zielländern keine Praktika möglich.
Weitere Informationen findest du im Bewerbungsportal und in der Informationsveranstaltung am 27.10.2020, 16.30 - 17.30 Uhr (Link wird rechtzeitig hier veröffentlicht).


Über SCHULWÄRTS!: Programm, Bewerbung und Erfahrungsberichte

Das SCHULWÄRTS!-Programm

Hier erhältst du Informationen zu den Programmzielen und der Zielgruppe. Du erfährst, was das SCHULWÄRTS!-Stipendium umfasst und wie ein Praktikum abläuft.

Bewerbung

Wenn du dich für ein SCHULWÄRTS!-Praktikum bewerben möchtest, bekommst du hier alle Informationen zu den Bewerbungsunterlagen und den Zugriff auf unser Bewerbungsportal.

Erfahrungsberichte

Von Augengymnastik in China bis zur Fika in Schweden – während ihrer Praktika erhalten unsere Stipendiat*innen einmalige Einblicke in andere Schulsysteme. Erfahre mehr in ihren Blogs.

FAQs

Falls du noch ungeklärte Fragen rund um das SCHULWÄRTS!-Programm und die Praktika (Bewerbung, Anerkennung, Praktikumsvorbereitung und -inhalte) hast, wirst du hier sicher fündig.


Praktikumsländer

SCHULWÄRTS!-Praktika sind in über 40 Ländern möglich. In den einzelnen Länderprofilen finden sich Informationen zum Land, zur Rolle von Deutsch und zu den möglichen Praktikumszeiträumen.

Land auswählen

SCHULWÄRTS!-Praktika sind darüber hinaus in Bulgarien, Pakistan, Tunesien und der Türkei möglich.

SCHULWÄRTS!-Collage© Goethe-Institut/Umut Çiçekdal

Forschung und Evaluation

Forschungshub

SCHULWÄRTS! engagiert sich auch auf der Forschungsebene für die Relevanz der Internationalisierung der Lehrer*innenbildung: Als ein großangelegtes deutschlandweites Kooperationsprojekt möchte der SCHULWÄRTS!-Forschungshub einen empirisch basierten Beitrag zur Lehrer*innenbildungsforschung leisten.

Evaluation

Eine Evaluation aus dem Jahr 2017/18 gibt erste Einblicke in die Wirksamkeit des SCHULWÄRTS!-Programms und dessen Bedeutung für die Stipendiat*innen, Hochschulen und Schulen im In- sowie Ausland. Starte hier den Page-Flow und klicke dich durch die Ergebnisse der verschiedenen Rubriken. 

SCHULWÄRTS!-Collage 2© Goethe-Institut/oneWave Studios

SCHULWÄRTS! auf Instagram

Folge uns auf Instagram und erfahre unter #schulwaerts von den Erlebnissen unserer Stipendiat*innen und Alumni.  


Kontakt

schulwaerts@goethe.de
Tel.: +49 89 15921-786

SCHULWÄRTS!-Team

Jelena Bloch © Jelena Bloch

Projektleitung
Jelena Bloch

Seyna Dirani © Loredana La Rocca

Forschung und Alumniarbeit
Seyna Dirani

Linda Dotterweich © Loredana La Rocca

Information und Beratung
Linda Dotterweich

Flora Rinke © Loredana La Rocca

Stipendienvergabe und Öffentlichkeitsarbeit
Flora Rinke


Beteiligte Institutionen


Förderer

Kooperationspartner

Top