Praktikum im Kultur-und Freizeit­programm am Goethe-Institut Hamburg

Wir suchen eine aufgeschlossene Person, die für zwei bis drei Monate ein Praktikum (Pflicht- oder freiwilliges Praktikum im Rahmen des Studiums) in Vollzeit (39h/ Woche) am Goethe-Institut Hamburg absolvieren möchte, Spaß an der Zusammenarbeit mit internationalen Studenten hat und gute Fremdsprachkenntnisse mitbringt. Das Goethe-Institut e. V. ist eine Mittlerorganisation des Bundes, dessen Ziele die Förderung der deutschen Sprache im Ausland, die Pflege der internationalen kulturellen Zusammenarbeit sowie die Vermittlung eines aktuellen Deutschlandbildes durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben sind.
Während des Praktikums sind Sie vornehmlich für das Kulturbüro im Einsatz, lernen aber daneben auch alle Arbeitsbereiche am Goethe-Institut Hamburg kennen. 

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung des Kulturund Freizeitprogramms
  • Erarbeitung von Informationsmaterial zu kulturellen Veranstaltungen für unsere Sprachkursteilnehmenden
  • Ansprechpartner/in für die Kursteilnehmenden und Begleitung des Kulturprogramms (u.a. Museumsbesuche, Stadtführungen, Ausflüge an Wochenenden, z.B. nach Lübeck)
  • Unterstützung bei der Gestaltung des monatlichen Kulturprogrammhefts mit InDesign
  • Pflegen des Social-Media-Auftritts, Betreuung der Facebook-Seite des Instituts
  • Mitarbeit bei der Evaluation von Kultur- und Freizeitprogrammaktivitäten
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen am Goethe-Institut Hamburg (Aufsichten, Klassenzimmermöbel umstellen)
  • Unterstützung der Unterkunftsverwaltung (kleinere Reparaturen, Rundgänge und Informationen für die Kunden, Check an Anreisetagen) 

Unsere Leistungen

  • einen Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche einer internationalen Organisation
  • spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre
  • eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von € 400,00 brutto 

Ihr Profil

  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule/ Universität in Geistes-, Kultur- oder Sozialwissenschaften
  • Kenntnisse der kulturellen Angebote der Stadt Hamburg
  • Sicheres und freundliches Auftreten gegenüber Studierenden und Partnern
  • Freude an abwechslungsreicher Tätigkeit und interkulturellen Erfahrungen
  • Auslandserfahrung und interkulturelles Einfühlungsvermögen, längerer Auslandsaufenthalt ist von Vorteil, z.B. Auslandsschul- oder -studienjahr
  • EU- Staatsangehörigkeit
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit, Bereitschaft zu körperlicher Arbeit
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit innerhalb der Regelarbeitszeit (am Abend und am Wochenende)
  • Deutschkenntnisse muttersprachlich oder C1- Niveau (mit einem Zertifikat nachzuweisen)
  • Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen erwünscht
  • bei freiwilligen Praktika: Voraussetzung für ein freiwilliges Praktikum ist, dass Sie noch kein Praktikum an einem Goethe-Institut (weder im Inland noch im Ausland) absolviert haben. 

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung:
  • Motivationsschreiben mit Angaben zum gewünschten Zeitraum
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Immatrikulationsbescheinigung für den Praktikumszeitraum
  • bei Pflichtpraktikum entsprechenden Nachweis beifügen 

Ansprechpartner

Herr Daniel Stoevesandt, Institutsleiter Goethe-Institut Hamburg
Tel. 040-238543-50
Bewerbungen bitte nur in elektronischer Form an hamburg@goethe.de