Karriere

Goethe-Institut Burkina Faso © Goethe-Institut

Sachbearbeiter*in für die Betreuung der Initiative Schulen: Partner der Zukunft (PASCH) und der Bildungskooperation Deutsch in Burkina Faso und Mali

Das Goethe-Institut Burkina Faso sucht zum 01.06.2022, befristet bis zum 31.01.2023, eine*n Sachbearbeiter*in für die Betreuung der Initiative Schulen: Partner der Zukunft (PASCH) und der Bildungskooperation Deutsch in Burkina Faso und Mali. Der Beschäftigungsumfang beträgt 40 Stunden pro Woche. Die Tätigkeit wird gemäß dem aktuellen Vergütungsschema für Ortkräfte des Goethe-Instituts in Burkina Faso vergütet.

Selon les normes du Goethe-Institut, tous les appels à candidature sont publiés en français. Comme il s'agit ici d'un poste qui requiert un niveau d'allemand langue maternelle ou niveau B2, l’appel est publié en allemand.

Die Aufgaben umfassen:

  • Betreuung der fünf PASCH-Schulen in Burkina Faso und Mali
  • Bearbeitung von Stipendienanträgen
  • Koordination von PASCH-Projekten, Seminaren und Veranstaltungen der Sprachabteilung sowie
  • Organisation, Durchführung und Abrechnung von PASCH-Maßnahmen
  • Öffentlichkeitsarbeit (PASCH.net und Social Media)
  • Bestellung und Vertrieb von Lehrmaterialien und Ausstattung der PASCH-Schulen
  • Organisation, Durchführung und Abrechnung  von Projekten im Bereich Bildungskooperation Deutsch
  • Vertretung der Expertin für Unterricht bei lokalen Partner*innen des Bildungssektors sowie
  • Kooperation mit Institutionen des Landes
  • Durchführung von DaF-Werbemaßnahmen
  • Budgetplanung und -kontrolle
  • Berichtswesen

BESONDERHEITEN DER STELLE:

  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium, bevorzugt in DaF oder Germanistik
  • Fundierte IT-Anwenderkenntnisse (Excel, Word, PowerPoint, Adobe Acrobat, Teams)
  • Bereitschaft sich in die Planungs- und Steuerungsinstrumente des Goethe-Instituts einzuarbeiten
  • Deutschkenntnisse mindestens auf B2-Niveau, sowie sehr gute Französischkenntnisse
  • Sehr gute soziale und interkulturelle Kompetenzen
  • Flexibilität und Belastbarkeit, Bereitschaft zu Reisetätigkeit
  • Arbeitserlaubnis für Burkina Faso

Bewerbungsfrist und Adresse: 

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Referenzen) senden Sie bitte bis zum 03.05.2022 an die Expertin für Unterricht: catharina.bayeridiena@goethe.de
Top