Deutsch für Lehrkräfte

Lehrer Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Deutsch für Lehrkräfte

Deutsch ist nicht Ihre Muttersprache und Sie möchten als Lehrkraft Ihre Deutschkompetenzen fürs Unterrichten erweitern?

UNSER KURSANGEBOT
Der Kurs gibt Ihnen Sprach- und Methodensicherheit im Unterricht auf Deutsch und setzt auf praktische Übungen und Aufgaben:

  • Sie trainieren Ihr Hör- und Leseverstehen.
  • Sie erwerben die nötigen Kompetenzen und Routinen, um Deutsch als Unterrichtssprache einzusetzen. (Syntax, Grammatik, Idiomatik, Aussprache, Wortschatz).
  • Sie setzen sich mit Interkulturalität und einem aktuellen Deutschlandbild auseinander.
  • Sie beschäftigen sich mit sprachlichen Handlungen im Fremdsprachenunterricht.
  • Kursdauer: 04.05. – 23.06.2018, Freitag/Samstag 09.00 – 12.15
  • 64 Unterrichtseinheiten (à  45 Min)
  • Kursgebühr:  12.000 DZD incl. Kursbuch
IHRE VORTEILE
  • Berufsbegleitende Fortbildung
  • Praxisnahe Aufgaben
  • Nach erfolgreichem Kursabschluss erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung des Goethe-Instituts.
IHRE VORAUSSETZUNGEN
Sie sind als Lehrer/Lehrerin tätig.
Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf der Niveaustufe B2. Wenn Sie bezüglich Ihrer Niveaustufe unsicher sind, helfen wir Ihnen gerne mit einer individuellen Einstufung weiter. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

IHRE BEWERBUNG
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit CV bis 25. April 2018 an. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

rita.sachse-toussaint@goethe.de