Stellenausschreibung
Projektmitarbeiter/in

Beschäftigungsumfang 38,5 h/Woche

Das Goethe-Institut Finnland sucht für das Projekt „Creative Ports“ zur Internationalisierung der Kreativwirtschaft im Ostseeraum ab sofort bis voraussichtlich 31.10.2021 eine/n engagierte/n Projektmitarbeiter/in
 
Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.
 
Das Goethe-Institut startete zum 1.1.2019 mit dem 2,5 jährigen Projekt „Creative Ports“ zur Internationalisierung der Kultur- und Kreativwirtschaft im Ostseeraum, gefördert vom EU-Programm Interreg Baltic Sea. 14 Partner aus 7 Ostseestaaten haben sich unter Leitung des Goethe-Instituts zusammengetan, um die Austausch- und Internationalisierungsprozesse zwischen den beteiligten Ländern mit physischen und digitalen Instrumenten im Sinne des Voneinander-Lernens zu verbessern. Bei der Arbeit in einem kleinen und engagierten Team ist Gestaltungswille und Neugierde gefragt.
 
Als Projektmitarbeiter/in umfasst Ihr

Aufgabengebiet im Wesentlichen

  • Unterstützung der Institutsleitung/Projektleitung von „Creative Ports“ bei den Aufgaben als Lead Partner (strategischen Planung, Entwicklung, Umsetzung und Evaluation) in enger Zusammenarbeit mit dem Programmsekretariat Interreg, den Projektpartnern und dem externen Projektmanagement
  • Laufende Kommunikation mit den Projektakteuren
  • Betreuung von Treffen, Konferenzen und eingeladenen ExpertInnen
  • Mitarbeit bei Budgetüberwachung des betreuten Projektes in enger Absprache mit der Verwaltungsleitung und dem externen Projektmanagement
  • Zusammenarbeit mit den Partnern und Goethe-Instituten im Ostseeraum
  • Koordination und Redaktion bei der Umsetzung der Online Plattform
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit 

Anforderungen

  • Erfahrung in der Durchführung von Projekten im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Gute Kenntnisse der Kreativwirtschaft
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit digitalen Formaten
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift; weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Exzellente kommunikative Kompetenz
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und projektbezogene Dienstreisen 

Wir bieten

  • Ein spannendes und vielseitiges Aufgabengebiet im deutschen Kulturinstitut und internationalen Arbeitsumfeld
  • Ein engagiertes Team
  • Befristete Vollzeitbeschäftigung
  • Zentrale Lage in der Stadtmitte, Kamppi, Helsinki 

Bewerbungsverfahren

Wir bitten um Zusendung des ausgefüllten Formulars per E-Mail mit dem Betreff "Bewerbung ProjektmitarbeiterIn Creative Ports" ausschließlich an bewerbungen-helsinki@goethe.de