Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Kunstaustellung Interval© Yiannis Hadjiaslanis

Ausstellung
Interval

 

Kunst im Büro? Die gibt es jetzt im Goethe-Institut Athen zu sehen, und zwar aus eigentlich profanem Anlaß: Nachdem das Institutsgebäude in der Omirou-Straße 2020 renoviert worden war, entstand der Wunsch, den Räumen auch durch Kunst neues Leben einzuhauchen. Also wurden die Kuratorinnen Helena Papadopoulos und Maya Tounta gebeten, eine Ausstellung eigens für diesen Ort zu komponieren. Die Ausstellung “Interval” präsentiert Künstler*innen, die in Griechenland leben und eine solche Unterstützung während der schwierigen Pandemie-Zeit gut gebrauchen können: von ihnen sind ältere Arbeiten zu sehen, die hier zum ersten Mal gezeigt oder neu interpretiert werden. In serieller Anordnung fügen sich Fotografien, Drucke, Film-Stills, Polaroids und Zeichnungen zusammen und korrespondieren auf aufregende Weise mit der architektonischen Binnenstruktur des Gebäudes. Wie sich das Leben im Büro dadurch verändert, werden die Mitarbeiter*innen des Instituts nach einer Weile berichten können. Externen Interessenten wird eine von Julie Peeters gestaltete Publikation an die Hand gegeben, die in den Kunsträumen Radio Athénes und Akwa Ibom umsonst erhältlich ist – und natürlich auch direkt im Goethe-Institut.

INTERVAL
Februar 2021–Februar 2022

Kuratiert von Helena Papadopoulos (Radio Athènes) und Maya Tounta  (Akwa Ibom)
Arbeiten von Delia Gonzalez, Dora Economou, Iris Touliatou, Maria Giovanna Drago, Rallou Panagiotou und Thanasis Totsikas
Publikationsdesign: Julie Peeters

Kuratorenführungen: 17. September, 5. Oktober und 30. November


Die Büroräumlichkeiten können von Besucher*innen, die sich für eine Führung der Ausstellung und die Publikation interessieren, an folgenden Terminen besucht werden:


Freitag, 17. September: 15.00, 15.45, 16.15 Uhr

Dienstag, 5. Oktober: 15.00, 15.45, 16.15 Uhr

Dienstag, 30. November: 15:00, 15:45, 16:15

 

Zu den oben genannten Terminen finden jeweils drei Führungen von einer Dauer von 45 Minuten statt.
Für den Besuch der Ausstellung ist eine Anmeldung unter prog-athen@goethe.de erforderlich, wobei der gewünschte Tag und die Uhrzeit des Besuchs anzugeben sind.

Das Institut hält sich an alle Hygienemaßnahmen, daher sind die Plätze stark begrenzt. Der Eintritt erfolgt mit einer Impf- oder Krankheitsbescheinigung oder durch Vorlage eines negativen 48-Stunden-Schnelltests.  Das Tragen einer Maske ist obligatorisch.


 

Delia Gonzalez © Delia Gonzalez

Delia Gonzalez

In Remembrance II
2015
Archival pigment print on aluminum
40 × 70 cm

Dora Economou © Dora Economou

​Dora Economou

Untitled (Object #3)
2005–2020
Archival pigment print
19 × 28.18 cm

Maria Giovanna Drago © Maria Giovanna Drago

​Maria Giovanna Drago

Still
2020
Polaroid, ink
25 × 25 cm

Rallou Panagiotou © Rallou Panagiotou

Rallou Panagiotou

ref. 062010 (de Chirico)
2020
Print on fine art paper
50 × 36 cm

Thanasis Totsikas © Thanasis Totsikas

​Thanasis Totsikas

Untitled
2020
Tempera on paper
26 × 35 cm

Iris Touliatou © Iris Touliatou

​Iris Touliatou

Song (Inks), Attempts to forge Ana Mendieta’s signature
2007 – ongoing
Frottage on transfer paper
54 × 42 cm

Top