Making of

Diese kleine Goethe-Figur hat die Firma Bullyland nach der Zeichnung von Flix angefertigt. Es dauert ganz schön lange, bis solch eine Comiczeichnung zur Weichgummifigur wird. Aber nach einigen Monaten war sie fertig – und wirklich süß, finden wir! Schulklassen können diesen kleinen Goethe im Kreuzworträtsel gewinnen. Lehrer, die an unseren Goethe-Seminaren teilnehmen, erhalten ein Exemplar geschenkt. Und wer sonst noch diesen kleinen Goethe besitzen will, kann ihn im Museumsshop des Frankfurter Goethe-Hauses oder der Casa di Goethe Rom erwerben.
 

  • Zuerst zeichnet Flix den kleinen Goethe von allen Seiten - Von vorne, hinten, links, rechts © Goethe-Institut Italien

    Zuerst zeichnet Flix den kleinen Goethe von allen Seiten - Von vorne, hinten, links, rechts

  •  Das Modell besteht vorerst mal aus einigen Teilen © Goethe-Institut Italien

    Das Modell besteht vorerst mal aus einigen Teilen

  •  Es ist gar nicht so leicht aus einer Comiczeichnung eine 3- D-Figur zu machen - irgendwas passt nicht © Goethe-Institut Italien

    Es ist gar nicht so leicht aus einer Comiczeichnung eine 3- D-Figur zu machen - irgendwas passt nicht

  • Hier gibt es auch noch was zu ändern © Goethe-Institut Italien

    Hier gibt es auch noch was zu ändern

  • Auch hier gibt es noch etwas zu ändern © Goethe-Institut Italien

    Auch hier gibt es noch etwas zu ändern

  •  Hier auch © Goethe-Institut Italien

    Hier auch

  • Das ist zwar immer noch ein Modell, doch man erahnt schon, dass er ein kleiner netter Kerl wird © Goethe-Institut Italien

    Das ist zwar immer noch ein Modell, doch man erahnt schon, dass er ein kleiner netter Kerl wird

  • Das ist zwar noch ein Modell, doch schon sieht man, wie nett er wird © Goethe-Institut Italien

    Das ist zwar noch ein Modell, doch schon sieht man, wie nett er wird

Top