Mehrsprachigkeit
Interaktive Genial.lys zum Lernen mit Spiel und Spaß

Mehrsprachigkeit © Goethe-Institut Genua

Trotz ihrer vielen Unterschiede weisen Europas Sprachen auch Gemeinsamkeiten auf. Um Deutschlehrer*innen und -lerner*innen zu ermutigen, diese Ähnlichkeiten zu entdecken und beim Lehren und Erlernen des Deutschen aktiv zu nutzen, hat das Goethe-Institut drei Genial.lys zum Thema Mehrsprachigkeit entworfen.

Das interaktive Online-Material zeigt, wie die Muttersprache dabei helfen kann, besser Deutsch zu lernen. Die natürliche Neugierde zum Sprachvergleich wird durch Übungen und Spiele zur Wortschatzarbeit und Phonetik zu einer kleinen Entdeckungsreise in die Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit Europas.

Niveaus Mehrsprachigkeit © Goethe-Institut Genua
Was ist ein Genial.ly? Klicke auf die BLAUEN Links UND TAUCHE EIN!

FREMDWÖRTER SIND MIR BEKANNT!

Deutsch lernen durch Itaienisch

Im deutschen Wortschatz entdeckt man mehr als 1000 Verben mit der Endung „-ieren“. Diese Nachsilbe findet sich in deutschen Verben häufig in Bildung mit Adjektiven und Substantiven fremdsprachlicher Herkunft vor. Deshalb ist ihre Übersetzung oft ganz einfach.


AUFGEPASST! FALSCHE FREUNDE

Die Fettnäpfchen der deutsch-italienischen Freundschaft

Die so genannten „Falschen Freunde“ gibt es auch zwischen der deutschen und italienischen Sprache. Es handelt sich um deutsche Wörter, die italienischen sehr ähnlich sehen, aber eine sehr unterschiedliche Bedeutung haben und aufgrund dessen, keine wahren Freunde sind.


DEUTSCH HAT VIELE VOKALE! 

Übungen zur richtigen Aussprache und Intonation + Lesen lernen wie ein Muttersprachler mit den Fabeln von G. E. Lessing

Die Phonetik und Phonologie der deutschen Sprache ist nicht immer fremd und unbekannt. Bekanntes kann auch hier weiterhelfen.

 

Zusätzliche materialIEn

Mehrsprachigkeit - Verschiedene Kombinationen © Goethe-Institut Genua
Die folgenden Illustrationen zum Thema können in Druckversion als Postkarten per Online-Formular bestellt werden.