Unser Angebot

Deutschkurse

Wir empfehlen unseren Partner Goethe-Zentrum Genua sowie unsere Gruppenkurse „Deutsch Online“ für die Stufen A1 und A2, da das Goethe-Institut Genua keine eigenen Sprachkurse durchführt. Das Goethe-Zentrum Genua arbeitet eng mit uns zusammen, ist offiziell von uns anerkannt und richtet sich nach den Qualitätskriterien des Goethe-Instituts.

Deutschprüfungen

Dokumentieren Sie Ihre Sprachkenntnisse mit einer Deutschprüfung des Goethe-Instituts.

Service

Informieren Sie sich über das gesellschaftliche, politische und kulturelle Leben in Deutschland.

Über uns

Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit.

Aktuelle Projekte

Netzwerk zum Übergang Schule-Beruf © Goethe-Institut Italien / Fondazione Mercator

Brücke Schule – Beruf
Netzwerk zum Übergang Schule-Beruf

Immer noch ist die Jugendarbeitslosigkeit in Italien sehr hoch. Weitreichende Reformen haben die Situation seitdem entspannt, doch im Süden des Landes ist die Herausforderung noch groß. Ein Projekt des Goethe-Instituts und der Stiftung Mercator soll nun jungen Menschen in Süditalien einen chancengleichen Zugang zum Berufsleben vereinfachen.

Europa – wie jetzt? Illustration: © Tobias Schrank

Gemeinsam statt einsam
Europa – wie jetzt?

Krise, Brexit, Rechtsruck: Über die EU reden wir meist nur, wenn’s brennt. Dabei sind die Europawahlen ein guter Anlass zu fragen: Was wünschen wir uns von der EU? Wie könnte sie sein? Und wie wollen wir sie gestalten? Europa – wie jetzt?  

Mehrsprachigkeit © Goethe-Institut | Grafik: Marta Moretto

Deutsch lernen mit Italienisch
Mehrsprachigkeit

Deutsch und Italienisch sind beide in der europäischen Kultur, Etymologie und Sprachgeschichte stark verwurzelt. Trotz ihrer vielen Unterschiede weisen diese Sprachen aber auch Gemeinsamkeiten auf. Wir haben fünf Postkarten entworfen, mit denen spielerisch und anschaulich auf mehreren Niveaustufen gelernt und geübt werden kann.